SBS 2008 und Windows 7

12/10/2010 - 13:32 von Jürgen Ladrick | Report spam
Hallo zusammen,

ich verzweifel langsam, vielleicht weiss jemand weiter:

Umgebung: SBS 2008 und win 7 Prof Clients mit office 2007

auf dem SBS ist eine Freigabe D:\Daten

Freigabeberechtigung: jeder vollzugriff
NTFSberechtigung: domànenbenutzer vollzugriff
Antivirenprogramm habe ich deinstalliert ..

nun können einige user eine dort gespeicherte exceltabelle öffnen,
veraendern und speichern -> OK

einige andere user können öffnen, bekommen beim speichern aber :
zugriff verweigert, bitte wenden sie sich an den administrator! danach
bekomme ich im infobereich der startleiste bei Netzwerk ein
ausrufezeichen,
ipadresse ist noch vorhanden es findet aber kein netzwerkzugriff mehr
statt : nur neustart des rechners oder reset der nic helfen. dann kann
man zwar arbeiten aber eben immer noch nicht speichern..

das speichern auf einer anderen freigabe auf einem anderen server
klappt, das speichern auf einer anderen freigabe desselben servers
schlàgt fehl...

Irgendeine Idee?

DANKE

Juergen Ladrick

also als admin
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Riebisch
28/10/2010 - 16:08 | Warnen spam
Jürgen Ladrick wrote:

nun können einige user eine dort gespeicherte exceltabelle öffnen,
veraendern und speichern -> OK



UNC oder LW? Tritt der Fehler immer oder nur sporadisch auf?

das speichern auf einer anderen freigabe auf einem anderen server
klappt, das speichern auf einer anderen freigabe desselben servers
schlàgt fehl...

Irgendeine Idee?



Viele! ;-)

Versuche mal zuerst "net config server /autodisconnect:-1" am Server und
den Windows 7-PCs.

Kann aber auch ein Problem mit den neuen TCP/IP-Features (z.B. "TCP
Window Scaling") sein.

Robert Riebisch
Bitte NUR in der Newsgroup antworten!
Please reply to the Newsgroup ONLY!

Ähnliche fragen