SBS NT-Backup bricht mit einem ESE-Funktionsaufruf Fehler ab

21/12/2009 - 19:36 von Mathias Amenda | Report spam
Hallo NG,

Ich habe hier ein SBS 2003, wo das Standrt SBS Backup mit einem
ESE-Funktionsaufruf Fehler abbricht.
Bin etwas Ratlos, wo ich nun ansetzen soll.

Ich brauch mal einen Schups in die richtig Richtung.

Dankeschön
Mathias Amenda


Anbei ein paar mehr Infos:


In der Eventlog werden zu diesem Zeitpunkt diverse Fehlermeldung angezeigt.

ID 447 -- Information Store (4832) Erste Speichergruppe: Ungültige
Seitenverknüpfung (Fehler -327) in B-Tree (ObjectId: 167, PgnoRoot: 650) von
Datenbank D:\Exchsrvr\MDBDATA\pub1.edb (2588 => 2587, 201853960).

ID 705 -- Information Store (4832) Erste Speichergruppe:
Onlinedefragmentierung der Datenbank 'D:\Exchsrvr\MDBDATA\pub1.edb' wurde
vorzeitig beendet, weil ein unerwarteter Fehler -327 aufgetreten ist. Beim
nàchsten Durchlauf wird die Onlinedefragmentierung dieser Datenbank an dem
Punkt fortfahren, an dem sie unterbrochen wurde.

ID 448 -- Information Store (4832) Fehler bei Überprüfung der aus Datei
"D:\Exchsrvr\MDBDATA\priv1.stm" bei Offset 200200192 (0x000000000beed000) für
4096 (0x00001000) Bytes gelesenen Streamingseite durch eine Inkonsistenz der
Seitenprüfsumme. Die erwartete Prüfsumme war 3148209563 (0x00000000bba5dd9b),
die tatsàchliche Prüfsumme 3918324960 (0x00000000e98ce4e0). Fehler -613
(0xfffffd9b) bei Leseoperation. Wenn dieser Zustand andauert, stellen Sie die
Datenbank aus einer vorherigen Sicherung wieder her.

ID 222 -- Information Store (4832) Erste Speichergruppe: Die Sicherung von
Datei D:\Exchsrvr\MDBDATA\priv1.stm wird beendet. Nicht alle Daten in der
Datei konnten gelesen werden (200146944 Bytes gelesen von 218112000 Bytes).

ID 8001
ID 8019
ID 1524
ID 1517
ID 5634


Hier die gesamte Backup Logdatei:
20.12.2009 21:00
-
Datum: 20.12.2009
Zeit: 21:00
Benutzer: SYSTEM
-

Sicherungsprogramm wurde gestartet.
NTBackup wird gestartet: ntbackup.exe backup "@C:\Programme\Microsoft
Windows Small Business Server\Backup\Small Business Backup Script.bks" /d
"Die SBS-Sicherung wurde am 20.12.2009 um 21:00 erstellt." /v:yes /r:no
/rs:no /hc:off /m normal /j "Small Business Server-Sicherungsauftrag" /l:s /f
"V:\Backup\Backup Files\Small Business Server Backup (04).bkf" /UM
NTBACKUP-PROTOKOLLDATEI: C:\Dokumente und Einstellungen\SBS Backup
User\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows
NT\NTBackup\data\backup10.log
<ANFANG DER NTBACKUP-PROTOKOLLDATEI>Sicherungsstatus
Vorgang: Sicherung
Aktives Sicherungsziel: Datei
Mediumname: "Small Business Server Backup (04).bkf erstellt am 20.12.2009 um
21:00"

Volumeschattenkopie-Erstellung: Versuch 1.
Sicherung von "C: Server" (mit Schattenkopie)
Sicherungssatz #1 auf Medium #1
Sicherungsbeschreibung: "Die SBS-Sicherung wurde am 20.12.2009 um 21:00 ers"
Mediumname: "Small Business Server Backup (04).bkf erstellt am 20.12.2009 um
21:00"

Sicherungsart: Normal

Sicherung begonnen am 20.12.2009 um 21:03.
Sicherung abgeschlossen am 20.12.2009 um 21:41.
Verzeichnisse: 6637
Dateien: 62831
Bytes: 15.024.868.625
Zeit: 37 Minuten und 58 Sekunden
Sicherung von "D: Daten" (mit Schattenkopie)
Sicherungssatz #2 auf Medium #1
Sicherungsbeschreibung: "Die SBS-Sicherung wurde am 20.12.2009 um 21:00 ers"
Mediumname: "Small Business Server Backup (04).bkf erstellt am 20.12.2009 um
21:00"

Sicherungsart: Normal

Sicherung begonnen am 20.12.2009 um 21:42.
Sicherung abgeschlossen am 21.12.2009 um 01:31.
Verzeichnisse: 9443
Dateien: 194511
Bytes: 91.287.676.738
Zeit: 3 Stunden, 48 Minuten und 59 Sekunden
Sicherung von "W: Acronis+VM-2" (mit Schattenkopie)
Sicherungssatz #3 auf Medium #1
Sicherungsbeschreibung: "Die SBS-Sicherung wurde am 20.12.2009 um 21:00 ers"
Mediumname: "Small Business Server Backup (04).bkf erstellt am 20.12.2009 um
21:00"

Sicherungsart: Normal

Sicherung begonnen am 21.12.2009 um 01:31.
Sicherung abgeschlossen am 21.12.2009 um 01:31.
Verzeichnisse: 9
Dateien: 17
Bytes: 6.418.598
Zeit: 1 Sekunde
Sicherung von "Server1\Microsoft Information Store\Erste Speichergruppe"
Sicherungssatz #4 auf Medium #1
Sicherungsbeschreibung: "Die SBS-Sicherung wurde am 20.12.2009 um 21:00 ers"
Mediumname: "Small Business Server Backup (04).bkf erstellt am 20.12.2009 um
21:00"

Sicherungsart: Normal

Sicherung begonnen am 21.12.2009 um 01:31.
'Microsoft Information Store' wurde von 'Fehler wurde von einem
ESE-Funktionsaufruf zurückgegeben (d).

' bei einem Aufruf von 'HrESEBackupRead()' zurückgegeben. Zusàtzliche Daten:
'-'.'Microsoft Information Store' wurde von 'Fehler wurde von einem
ESE-Funktionsaufruf zurückgegeben (d).

' bei einem Aufruf von 'HrESEBackupRead()' zurückgegeben. Zusàtzliche Daten:
'-'.
Der Vorgang wurde beendet.
Sicherung abgeschlossen am 21.12.2009 um 01:32.
Verzeichnisse: 2
Dateien: 4
Bytes: 1.097.106.412
Zeit: 59 Sekunden

-

Der Vorgang wurde nicht ordnungsgemàß ausgeführt.

-

<ENDE DER NTBACKUP-PROTOKOLLDATEI>==NTBackup hat die Sicherung mit Fehlern abgeschlossen.

Weitere Informationen über fehlgeschlagene Sicherungen finden Sie im Artikel
über die Sicherungsproblembehandlung auf der folgenden Webseite:
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId414

Sicherung wurde am Montag, 21. Dezember 2009 01:33 beendet.
Sicherungsprogramm wurde fertig gestellt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
21/12/2009 - 21:19 | Warnen spam
Hi Matthias,

Ich habe hier ein SBS 2003, wo das Standrt SBS Backup mit einem
ESE-Funktionsaufruf Fehler abbricht.


[..]
In der Eventlog werden zu diesem Zeitpunkt diverse Fehlermeldung
angezeigt.

ID 447 -- Information Store (4832) Erste Speichergruppe: Ungültige
Seitenverknüpfung (Fehler -327) in B-Tree (ObjectId: 167, PgnoRoot: 650)
von
Datenbank D:\Exchsrvr\MDBDATA\pub1.edb (2588 => 2587, 201853960).

ID 705 -- Information Store (4832) Erste Speichergruppe:
Onlinedefragmentierung der Datenbank 'D:\Exchsrvr\MDBDATA\pub1.edb' wurde
vorzeitig beendet, weil ein unerwarteter Fehler -327 aufgetreten ist. Beim
nàchsten Durchlauf wird die Onlinedefragmentierung dieser Datenbank an dem
Punkt fortfahren, an dem sie unterbrochen wurde.

ID 448 -- Information Store (4832) Fehler bei Überprüfung der aus Datei
"D:\Exchsrvr\MDBDATA\priv1.stm" bei Offset 200200192 (0x000000000beed000)
für
4096 (0x00001000) Bytes gelesenen Streamingseite durch eine Inkonsistenz
der
Seitenprüfsumme. Die erwartete Prüfsumme war 3148209563
(0x00000000bba5dd9b),
die tatsàchliche Prüfsumme 3918324960 (0x00000000e98ce4e0). Fehler -613
(0xfffffd9b) bei Leseoperation. Wenn dieser Zustand andauert, stellen Sie
die
Datenbank aus einer vorherigen Sicherung wieder her.

ID 222 -- Information Store (4832) Erste Speichergruppe: Die Sicherung von
Datei D:\Exchsrvr\MDBDATA\priv1.stm wird beendet. Nicht alle Daten in der
Datei konnten gelesen werden (200146944 Bytes gelesen von 218112000
Bytes).

ID 8001
ID 8019
ID 1524
ID 1517
ID 5634



wie es aussieht, haben beide Datenbanken (priv1.edb bzw. pub1.edb) logische
Datenbankfehler, welche entweder durch einen fehlerhaften Zugriff
(fehlerhafte AntiViren-Software bzw. deren Konfiguration, sehr große
Postfàcher, Offline-Ordner Sync-Fehler, gleichzeitiger Zugriff mehrere
Benutzer/Prozesse auf das selbe (große) Postfach, fehlerhafte Indexierung
bei Suchfunktionen usw.) oder durch Hardwarefehler (hier speziell
RAID-Controller bzw. Festplatten).

Abhilfe ist lediglich wie folgt:

"The information store terminated abnormally" error message and event ID 447
is logged
http://support.microsoft.com/kb/810190/en-us

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen