SBS / Outlook: Zertifikat bestätigen

06/01/2010 - 17:16 von Stefan Meier | Report spam
Hallo!

SBS2008, Outlook2007, beide aktueller Stand

Auf einem SBS2008 wird beim Start von Outlook zweimal ein Fenster mit
Zertifikatsablauf geöffnet; einmal für remote.domain und
autodiscover.domain. Beide kann ich mit OK bestàtigen und dann mit
Outlook arbeiten. Dies ist für alle Benutzer das gleiche Szenario.

Wie kann ich diese Meldungen abstellen?
Ein Zertifikat wird "eigentlich" nicht benötigt,d a die Verbindung zum
Exchange ausschließlich intern ablàuft!?

Kann ich das angemeckerte Zertifikat (confixx?) deinstallieren und wenn
ja, wo (genau)? Oder ist dem anders (möglichst ohne Kauf eines
zusàtzlichen Zertifikates) beizukommen?

Ciao...
Stefan

XP: microsoft.public.de.windows.server.sbs
FU: microsoft.public.de.exchange
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Riebisch
06/01/2010 - 17:52 | Warnen spam
Stefan Meier wrote:

Auf einem SBS2008 wird beim Start von Outlook zweimal ein Fenster mit
Zertifikatsablauf geöffnet; einmal für remote.domain und
autodiscover.domain. Beide kann ich mit OK bestàtigen und dann mit
Outlook arbeiten. Dies ist für alle Benutzer das gleiche Szenario.

Wie kann ich diese Meldungen abstellen?



Ist das Zertifikat denn wirklich abgelaufen?
Wann wurde der SBS installiert (Monat/Jahr)?
http://exchangepedia.com/blog/2008/...-self.html
http://softwelle.de/?pQ

Weiterführend:
http://blogs.technet.com/sbs/archiv...fault.aspx

Robert Riebisch
Bitte NUR in der Newsgroup antworten!
Please reply to the Newsgroup ONLY!

Ähnliche fragen