SBS Server Standard und Fritz Box VPN

24/06/2008 - 12:08 von Tom | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Der SBS Server Std. hat die interne IP Adresse
192.168.100.2, extern zum Internet hat er die 192.168.120.20. Der Internet
Zugang wird über eine AVM Fritz Box (120.10) hergestellt. Ein externer
Mitarbeiter möchte jetzt per VPN zugreifen. Das klappt auch für den 120.X
Bereich. Leider komme ich nicht auf den 100.X Bereich. Die Fritzbox habe ich
mit Hilfe des AVM Supports so konfiguriert das der User auf beide Netze
zugreifen könnte. AVM vermutet das die Firewall des Servers dies verhindert.
Hat jemand damit Erfahrung?

Besten Dank

Gruß Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP]
24/06/2008 - 13:23 | Warnen spam
Hi Tom,

Ein externer Mitarbeiter möchte jetzt per VPN zugreifen. Das klappt
auch für den 120.X Bereich. Leider komme ich nicht auf den 100.X
Bereich. Die Fritzbox habe ich mit Hilfe des AVM Supports so
konfiguriert das der User auf beide Netze zugreifen könnte. AVM
vermutet das die Firewall des Servers dies verhindert. Hat jemand
damit Erfahrung?



Làsst du die VPN Verbindung vom SBS annehmen oder von der Fritzbox?
Wenn Fritzbox, dann: Klar der User ist dann auf der falschen Seite der Firewall.
Wesentlich sinnvoller wàre es imo den SBS die VPN annehmen zu lassen.

Oliver Sommer | MVP SBS
** Da der MS NNTP Server meine Postings sonst seit einigen Tagen filtert
probiere ich es hier mal ohne URLs in der Signatur *

Ähnliche fragen