SBS Sicherung auf WD MyBook 750GB NAS

04/05/2008 - 09:04 von Bat | Report spam
Hallo

Folgendes Problem:
SBS-Sicherung (Boardeigene) soll auf oben genannte Netzwerkplatte.
Laufen würde es ja - nur die Zeit ist enorm.
Ca. 12 Stunden für 50GB.
Verbindung ist rein Gigabit (neue Kabel-und auch schon getauscht).
Server ist mit aktueller Hardware (2x Xeon 3,0 - 4GB Ram).
Kopiert man ein File zur Kontrolle gehts auch nicht viel schneller.
Laut WD sollte die Platte in internen Tests etwa 14GB/Stunde erreichen.
Hat irgendwer Erfahrung mit so einer Kombination und weiß eventuell Abhilfe??
Besten Dank
Bat
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler [MVP]
04/05/2008 - 12:30 | Warnen spam
Hallo Bat,

Verbindung ist rein Gigabit (neue Kabel-und auch schon getauscht).
Server ist mit aktueller Hardware (2x Xeon 3,0 - 4GB Ram).
Kopiert man ein File zur Kontrolle gehts auch nicht viel schneller.
Laut WD sollte die Platte in internen Tests etwa 14GB/Stunde erreichen.
Hat irgendwer Erfahrung mit so einer Kombination und weiß eventuell
Abhilfe??


a) wie sieht dein HDD Subsystem (Platten + Controller, RAID Konfiguration)
aus? RAM und CPU ist nicht alles für einen Server.
b) sind Filetransfers von den Clients zum Server und umgekehrt schneller?
c) Was sagen die diversen Perfomance Counter (Bytes Sent / Received, CPU,
HDD Disk Queue Length) etc. in dem Momment, wenn du Daten auf die Platte
kopierst?

Viele Grüße

Heiko

Ähnliche fragen