sbs03sp2: exchange cache modus funktioniert nicht

13/05/2008 - 15:06 von Wolfgang | Report spam
Hallo,

Ich habe sbs 03 sp2 neu installiert auf neuer hardware. Outlook ist auf
cache modus eingestellt, dies funktioniert aber nicht. In der früheren
Konfig. ist das standarmàßig im cache mode gelaufen.
Z.B. kommt jetzt beim Outlook-Start die Frage, ob ein temporàres Postfach
oder die alten Dateien verwendet werden soll. Der Junk-Filter funktioniert im
online-Modus auch nicht.

Der Haken bei Exch. Modus verwenden ist gesetzt.

Bei der Hilfe steht was von negativen Auswirkungen installierter
Terminaldiense für Windows Server. Am Client sind installiert:
Terminaldienste und Terminaldienstekonfiguration.

Frage: Wie komme ich in den Exchange-Cache-Modus?

Großes Danke vorweg!
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Sauer
13/05/2008 - 16:13 | Warnen spam
Hi

"Wolfgang" wrote:

Hallo,

Ich habe sbs 03 sp2 neu installiert auf neuer hardware. Outlook ist auf
cache modus eingestellt, dies funktioniert aber nicht. In der früheren
Konfig. ist das standarmàßig im cache mode gelaufen.
Z.B. kommt jetzt beim Outlook-Start die Frage, ob ein temporàres Postfach
oder die alten Dateien verwendet werden soll. Der Junk-Filter funktioniert im
online-Modus auch nicht.

Der Haken bei Exch. Modus verwenden ist gesetzt.



so einfach neu installiert? Wie hast du die Daten rübergeschaufelt? Dann
bist du jetzt ungewollt aus Outlook Sicht in einer Dial Tone Phase :-) Die DB
passt nicht mehr zum bestehenden Cache. Da hilft nur ein neues Oulook Profil.
Aber Achtung, der Inhalt des alten Caches ist weg wenn du das bestehende
Profil löschst.

Grüße
Wolfgang

Ähnliche fragen