SBS2003 SP2 mit Exchange

06/11/2007 - 11:02 von Ernst-Peter Schönegge | Report spam
Hallo an alle,

ich habe folgende Frage. Ich möchte gern einem Benutzer weitere
E-Mailadressen geben.
Sagen wir, ich habe den Benutzer XX mit der Emailadresse xx@domain.de. Diese
wurde beim Anlege des Accounts generiert.
Jetzt soll der Benutzer XX noch die Emailadresse xx-1@domain.de bekommen.
Ich bin dann auf den Benutzer gegangen und habe im Reiter E-Mail-Adressen
eine Weitere SMTP Adresse hinzugefügt.
So weit so gut.
Ich kann aber von Extern keine Email an diese Adresse schicken. Es kommt
immer zurück -> Empfànger Unbekannte .
Abgeholt werden die Mails mit dem MS PopConnector
Was mache ich falsch?

Vielen Dank an alle
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Müller
06/11/2007 - 11:45 | Warnen spam
Ernst-Peter Schönegge schrieb:
Jetzt soll der Benutzer XX noch die Emailadresse bekommen.
Ich bin dann auf den Benutzer gegangen und habe im Reiter E-Mail-Adressen
eine Weitere SMTP Adresse hinzugefügt.
So weit so gut.
Ich kann aber von Extern keine Email an diese Adresse schicken. Es kommt
immer zurück -> Empfànger Unbekannte .
Abgeholt werden die Mails mit dem MS PopConnector
Was mache ich falsch?



1.) Du nutzt den Popconnector!

2.) Du hast einen Email-Provider, von dem du deine Email per POP
abholst. Woher soll nun dieser Email-Prodiver wissen, das du in deinen
Exchange eine neue Adresse angelegt hast?Wegen der Fehlermeldung vermute
ich mal das es kein Catchall-Postfach eingerichtet ist, also wirst auch
bei diesen Provider die einrichtetn und ggf. auch den
PopConnector anpassen müssen.

Grus
Tobias

Ähnliche fragen