SBS2003 Standard, erweiterter Nutzungsbericht

02/02/2009 - 19:31 von Andreas Volkert | Report spam
Hallo liebe Newsgroup-Freunde,

darf ich Euch mit einem Problem 'löchern', bei dem ich alleine nicht
weiterkomme und bisher nichts passendes gefunden habe.

Der Geschàftsführer möchte die Internetnutzung der Mitarbeiter überwachen.
Da speziell einzelne user das Medium extrem zeitaufwàndig für private Zwecke
nutzen, wàre es zum einen interessant, .

..wie lange die jeweiligen Benutzer im Internet verbringen und
..welche Webseiten von Ihnen besucht werden.

Die rechtliche Seite ist hierbei bereits abgeklàrt, da jeder einzelne
Mitarbeiter eine Betriebsvereinbarung unterzeichnet hat, die die private
Nutzung verbietet und gleichzeitig eine Einverstàndniserklàrung zur
stichprobenartigen Überwachung und Kontrolle der besuchten Webseiten
vorsieht.

Welche Möglichkeiten habe ich hier beim SBS 2003 - mit dem tàglich
generierten Servernutzungsbericht kommt uns zu wenig Information rüber - um
die Anforderungen zu erfüllen?

Ich kenne sowas zum Beispiel von dem KEN-Proxy, der eine sehr detaillierte
Auflistung (auch der besuchten Webseiten) liefert.

Kann man eine, nach Benutzer bzw. Maschine aufgeschlüsselte Auflistung der
Internetnutzung generieren bzw. die besuchten Webseiten sammeln? Kann man da
was am SBS selbst tunen?

Welche - auch kostenpflichtigen - Systeme gibt es, die sowas realisieren
würden?

Wer kann mir hier bitte eine Empfehlung geben? Welche technischen
Voraussetzungen (Konstellationen) - neben dem SBS - sind hierbei nötig? Geht
das nur über einen zusàtzlichen Proxy bzw. den ISA? Gibt es Applikationen,
die das direkt auf dem SBS bewerkstelligen?

Vielen Dank im Voraus.

Andreas Volkert
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP -SBS\)
02/02/2009 - 20:19 | Warnen spam
Hi Andreas,

darf ich Euch mit einem Problem 'löchern', bei dem ich alleine nicht
weiterkomme und bisher nichts passendes gefunden habe.

Der Geschàftsführer möchte die Internetnutzung der Mitarbeiter überwachen.
Da speziell einzelne user das Medium extrem zeitaufwàndig für private
Zwecke nutzen, wàre es zum einen interessant, .

..wie lange die jeweiligen Benutzer im Internet verbringen und
..welche Webseiten von Ihnen besucht werden.

Die rechtliche Seite ist hierbei bereits abgeklàrt, da jeder einzelne
Mitarbeiter eine Betriebsvereinbarung unterzeichnet hat, die die private
Nutzung verbietet und gleichzeitig eine Einverstàndniserklàrung zur
stichprobenartigen Überwachung und Kontrolle der besuchten Webseiten
vorsieht.

Welche Möglichkeiten habe ich hier beim SBS 2003 - mit dem tàglich
generierten Servernutzungsbericht kommt uns zu wenig Information rüber -
um die Anforderungen zu erfüllen?

Ich kenne sowas zum Beispiel von dem KEN-Proxy, der eine sehr detaillierte
Auflistung (auch der besuchten Webseiten) liefert.

Kann man eine, nach Benutzer bzw. Maschine aufgeschlüsselte Auflistung der
Internetnutzung generieren bzw. die besuchten Webseiten sammeln? Kann man
da was am SBS selbst tunen?

Welche - auch kostenpflichtigen - Systeme gibt es, die sowas realisieren
würden?

Wer kann mir hier bitte eine Empfehlung geben? Welche technischen
Voraussetzungen (Konstellationen) - neben dem SBS - sind hierbei nötig?
Geht das nur über einen zusàtzlichen Proxy bzw. den ISA? Gibt es
Applikationen, die das direkt auf dem SBS bewerkstelligen?



Die ISA 2004 der SBS 2003 Premium Edition ist wohl für Dein Vorhaben das
beste Preis-/Leistungsverhàltnis, da Du zusàtzlich zu dem anpassbaren
Reporting Feature der ISA 2004 sowohl die erhöhte Sicherheitskonfiguration
der selbigen als auch die SQL 2005 Server und bei Upgrade auf SBS 2003 R2
zusàtzlich die Integration des WSUS in die SBS-Domàne als auch den File
Server Resource Manager (FSRM) des Windows Server 2003 R2 und das
Upgrade-Recht auf SBS 2008 Premium Edition (bei Kauf der SBS 2008 Premium
Edition inkl. Downgrade Recht) bekommst.

Bei der Implementation hilft Dir Dein Dienstleister Deiner Wahl, gerne auch
wir.

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen