SBS2003 Updates ausgegraut / Nur manuell möglich

11/04/2008 - 13:16 von surfcontrol | Report spam
Hallo,
unser SBS2003 R2 mit SP1 (SP2 wurde nicht installiert, weil Server beim
ersten Mal gleich nicht mehr bootete), holt sich keine Updates.
Die Funktion ist ausgegraut und kann nicht gewàhlt werden.
Das selbe bei den Arbeitsstationen.
KEINE Gruppenrichtlinie ist aktiv!!
ES ist kein WSUS installiert.
Wenn ich auf dem Server das Update zur MS Seite anklicke, dann bietet mir
die Seite ausschließlich das SP2 an, sonst nichts.
Ich habe eine CD, auf der ist das Update drauf, jedoch mit über 300 MB, die
Update Seite zeigt nur 120 MB.
Kann es daran liegen?
Und wenn ja, welchen Hintergrund soll das haben?
Jedenfalls will mein Boss von mir eine Lösung und ich habe keine Ahnung was
da los ist.
Gruß
surfcontrol
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP]
11/04/2008 - 15:14 | Warnen spam
Hallo surfcontrol,
(dein realname wàre hier nett!)

Die Funktion ist ausgegraut und kann nicht gewàhlt werden.
Das selbe bei den Arbeitsstationen.
KEINE Gruppenrichtlinie ist aktiv!!
ES ist kein WSUS installiert.
Wenn ich auf dem Server das Update zur MS Seite anklicke, dann bietet
mir die Seite ausschließlich das SP2 an, sonst nichts.
Ich habe eine CD, auf der ist das Update drauf, jedoch mit über 300
MB, die Update Seite zeigt nur 120 MB.



Korrekt.

Kann es daran liegen?



Nö.

Und wenn ja, welchen Hintergrund soll das haben?



updates über MU sind meist kleiner weil nur das runtergeladen wird was für
den Rechner wirklich benötigt wird.

Jedenfalls will mein Boss von mir eine Lösung


Bockig der gute?! :)

und ich habe keine Ahnung



Da scheinen wir dem eigentlichen Problem auf der Spur. :)

Mal im Ernst das SP2 ist evtl. das einzige was derzeit eurem Server noch
fehlt, daher wird nicx anderes angeboten.
Deinen etwas ungenauen Ausführungen folgend kann es fast nicht richtig sei
das keine GPOs definiert ist.
Zumal der SBS an sich diverse GPOs definiert und wenn du wie du schreibst
gar keine GPOs hast hast du ebenfalls ein Problem.

Ganz ernst und nett gemeinter Rat:
Ich weiß nicht was deine Hauptaufgabe in der Firma ist, Admin denke ich jedenfalls
nicht, oder?! Mach das deinem Boss klar und holt euch professionelle Hilfe
die euch beim Betrieb des Servers unterstützt.
Die Seite "kleineUnternehmen.de" bietet dazu eine Partnersuche nach PLZ an
und kann dir (neben den üblichen "Freiwilligen" wie uns z.B.) auf bezahlter
Basis bei deinen Problemen helfen.

Grüße aus Birmingham, Alabama,
Oliver Sommer [MVP SBS]
Small Business Specialist Partner Area Lead (SBSC PAL)
EBS News: www.ebsfaq.de, HomeServer News: www.winhomeserver.de

Ähnliche fragen