SBS2003, VPN Verbindung klappt, RDP auf IP-Adresse nicht möglich

18/04/2010 - 22:35 von Andreas Volkert | Report spam
Hallo liebe Newsgroupies,

momentan drehe ich am 'berühmten' Rad

Eine VPN-Verbindung zu unserem SBS2003 mit ISA2000 klappt problemlos, jedoch
kann ich durch den VPN-Tunnel weder den SBS pingen noch per IP oder Name
über eine Remote-Desktop-Verbindung zugreifen. Von Innen ist die
RDP-Verbindung funktionsfàhig.

Veröffentliche ich den Server per ISA-Serververöffentlichung, kann ich ihn
mit dem öffentlichen DNS-Namen problemlos erreichen.

Am VPN-Passtrough kann's nicht liegen, da der Router an einem anderen Server
(allerdings ohne ISA) schon funktioniert hat

Woran könnte es liegen, dass die RDP-Sitzung bei aktiviertem VPN-Tunnel
nicht aufgebaut werden kann?

Habt Ihr eine Idee?

Ich bin für jede Anregung dankbar! Schon mal ganz herzlichen Dank

Viele Grüße aus München

Andi Volkert
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
19/04/2010 - 09:52 | Warnen spam
Hi Andreas,

momentan drehe ich am 'berühmten' Rad

Eine VPN-Verbindung zu unserem SBS2003 mit ISA2000 klappt problemlos,
jedoch kann ich durch den VPN-Tunnel weder den SBS pingen noch per IP oder
Name über eine Remote-Desktop-Verbindung zugreifen. Von Innen ist die
RDP-Verbindung funktionsfàhig.

Veröffentliche ich den Server per ISA-Serververöffentlichung, kann ich ihn
mit dem öffentlichen DNS-Namen problemlos erreichen.

Am VPN-Passtrough kann's nicht liegen, da der Router an einem anderen
Server (allerdings ohne ISA) schon funktioniert hat

Woran könnte es liegen, dass die RDP-Sitzung bei aktiviertem VPN-Tunnel
nicht aufgebaut werden kann?

Habt Ihr eine Idee?



Jepp, tu Dir und dem Kunden ein Gefallen und aktualisiere auf ISA 2004
(Bestandteil des SBS 2003 Premium Edition Service Pack 1)

Bis dahin überprüfe Deine Konfiguration anhang folgenden Artikel:

ISA als VPN-Server Teil 3: Serverkonfiguration für eingehende
VPN-Verbindungen
http://www.msisafaq.de/Anleitungen/...PTP_in.htm

und poste uns ein "ipconfig /all" und "route print" sowohl des Servers als
auch von einem eingewàhltem(!) VPN-Client.

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen