SBS2007 - Spam-Update

16/03/2010 - 08:59 von Volker Strähle | Report spam
Guten Morgen,

seit gestern erhalte ich wieder vermehrt Spam. Mein erster Verdacht fiel auf
einen nicht aktualisierten Filter. Das komische ist, das in
Systemsteuerung->Programme und Funktionen->installierte Updates für Exchange
SP1 das letzte (und einzige) Update ein Rollup 9 (KB970162) ist.

Ist das richtig? Stehen Spam-Updates da nicht mehr oder muss ich zwingend
SP2 installieren? Oder benötigt man wie bei SBS2003 einen Registry-Eintrag
für die automatische Aktualisierung?

Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler [MVP]
16/03/2010 - 10:17 | Warnen spam
Hallo Volker,

"Volker Stràhle" wrote in message
news:O#

seit gestern erhalte ich wieder vermehrt Spam. Mein erster Verdacht fiel
auf einen nicht aktualisierten Filter. Das komische ist, das in
Systemsteuerung->Programme und Funktionen->installierte Updates für
Exchange SP1 das letzte (und einzige) Update ein Rollup 9 (KB970162) ist.

Ist das richtig? Stehen Spam-Updates da nicht mehr oder muss ich zwingend
SP2 installieren? Oder benötigt man wie bei SBS2003 einen Registry-Eintrag
für die automatische Aktualisierung?



Die Anti-SPAM Updates benötigen Exchange Enterprise CALS oder Forefront
Security for Exchange, ansonsten laufen diese nach 120 Tagen Trial aus.

Den Status kannst du auch auf der Exchange Management Shell mittels
"Get-AntispamUpdates" verifizieren.

Genaue Details dazu gibts bsp. hier:

Messaging Hygiene in SBS 2008
http://blogs.technet.com/sbs/archiv...-2008.aspx

Grüsse,
Heiko

Ähnliche fragen