SBS2008+IIS7+Weiterleitung an anderen Server

20/03/2009 - 13:56 von M. Schmalz-Hennemann | Report spam
Hallo NG,

ich hab folgendes Problem:
Wir haben hier einen SBS2008 der einen IIS7 im Bauch hat und desen Dienste
wir auch nutzen (RWWP, OWA, etc). Nun habe ich noch einen Server im Netz auf
dem làuft ein Apache der von aussen über http erreichbar sein soll,
allerdings ruf ich die Adresse auf fàngt natürlich der IIS alles ab. Wie
bekomme ich es hin, dass ich wenn ich z.B. http://test.damonaine.de eingebe
zu dem Apache Webserver komme und nicht am IIS hàngen bleibe??? Was muss ich
wo drehen das das ganze geht?

Schon mal an allein Danke

LG Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
20/03/2009 - 15:18 | Warnen spam
Hallo Michael,

"M. Schmalz-Hennemann" schrieb:

Wir haben hier einen SBS2008 der einen IIS7 im Bauch hat und desen Dienste
wir auch nutzen (RWWP, OWA, etc). Nun habe ich noch einen Server im Netz auf
dem là¤uft ein Apache der von aussen à¼ber http erreichbar sein soll,
allerdings ruf ich die Adresse auf fà¤ngt natà¼rlich der IIS alles ab. Wie
bekomme ich es hin, dass ich wenn ich z.B. http://test.damonaine.de eingebe
zu dem Apache Webserver komme und nicht am IIS hà¤ngen bleibe???



Dazu musst Du einen Eintrag im DNS Server (dem, der für damonaine.de zustàndig
ist) machen und dem Eintrag "test" bzw. "test.damonaine.de" dann die IP des
Indianers geben.

Falls der Indianer nicht direkt erreichbar ist/sein soll, geht das entweder
über Portforwarding (dann allerdings nicht über Port 80, da der ja schon für
den IIS genutzt wird, oder?) oder über einen Proxy wie bspw. ISA Server.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen