SBSBPA - Verwirrt

10/11/2009 - 09:19 von Bjoern Schroeder | Report spam
Hallo,

ich hab nach der Installation eines SBS 2008 den BPA laufen lassen und bin
jetzt ein wenig verwirrt ;)

BPA meckert (u.a.) folgende Dinge an:
1. Exchange Server 2007 with SP1
2. Firewall is disabled

zu 1.
Warum meckert er das an? SP2 ist doch für den SBS 2008 gar nicht freigegeben,
oder?

zu 2.
Die Windows-Firewall ist für alle Profile eingeschaltet. Liegt es daran,
dass der Wizard
den Router nicht konfigurieren durfte?

Gruß,
Björn Schröde
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Schwaderlap
12/11/2009 - 14:18 | Warnen spam
Bjoern Schroeder schrieb:
Hallo,

ich hab nach der Installation eines SBS 2008 den BPA laufen lassen und bin
jetzt ein wenig verwirrt ;)

BPA meckert (u.a.) folgende Dinge an:
1. Exchange Server 2007 with SP1
2. Firewall is disabled

zu 1.
Warum meckert er das an? SP2 ist doch für den SBS 2008 gar nicht freigegeben,
oder?

zu 2.
Die Windows-Firewall ist für alle Profile eingeschaltet. Liegt es daran,
dass der Wizard
den Router nicht konfigurieren durfte?

Gruß,
Björn Schröder




Das gleiche Ergebnis habe ich auch bei einem frisch
aufgesetzten SBS2008.

Bei Exchange Server Sp1 steht aber auch dort:

The server $MeinserverName is running Exchange Server 2007 with Service
Pack 1; however, Service Pack 2 for Exchange Server 2007 is available.
For more information, see "You cannot install Exchange Server 2007
Service Pack 2 on a Windows Small Business Server 2008-based computer"
in the Microsoft Knowledge Base at
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId3940.


Firewall ist bei mir auch eingeschaltet, wird aber bemàngelt.
Scheint ein Fehler im BPA zu sein.

Gruß
Uli

Ähnliche fragen