Scannen mit WIA

08/11/2007 - 09:26 von Carsten Unterberg | Report spam
Hallöchen,

ich habe eine Scan-Funktionalitàt mit Hilfe der 'Microsoft Windows Image
Acquisition Library v2.0' unter VB.Net 2005 realisiert.

Das Scannen klappt soweit auch ganz gut, jedoch gibt es Probleme.
Wenn ich einen Vorschau-Scan erstelle und das den Bereich auswàhle, welchen
ich in einer höheren Ausflösung eingescannt haben will, funktioniert dies nur
'in der Nàhe' des Seitenursprungs (Scanner-EigenschaftenID 6149 u. 6150
(0,0)). Jeweiter ich mich auf der Seite vum Ursprung entferne, so ungenauer
wird das Resultat. Die Start-Koordinaten passen zwar, jedoch nicht die Größe
(Scanner-EigenschaftenID 6151 u. 6152). Diese schwanken extrem und sind nicht
vorhersagbar.

Bislang habe ich noch keine genaue Beschreibung von WIA oder eine
Problembeschreibung gefunden.

Hat jemand von Euch schonmal damit gearbeitet oder Erfahrungen mit WIA unter
.NET 2.0 gesammelt?

MfG
Carsten Unterberg

I try to do it
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerem Gümrükcü
09/11/2007 - 02:05 | Warnen spam
Hallo Carsten,

Hat jemand von Euch schonmal damit gearbeitet oder Erfahrungen mit WIA
unter



vor nicht allzu langer Zeit habe ich das hier mal auf Codeproject
gefunden, was mir auch sehr gefallen hat. Ist vom Kollegen Thomas
"NETMaster" Scheidegger, einem Kollegen, der auch in den
dotnet newsgroups zuhause ist,...

Grüße an diesen, wenn er das lesen sollte,...

[WIA Scripting and .NET]
http://www.codeproject.com/dotnet/w...dotnet.asp

[.NET TWAIN image scanner]
http://www.codeproject.com/dotnet/twaindotnet.asp

Hoffe das hilft Dir,...

Grüße

Kerem





Beste Grüsse / Best regards / Votre bien devoue

Kerem Gümrükcü


Best Quote: "Ain't nobody a badass with a double dose
of rock salt...", Kill Bill Vol.2

Latest Open-Source Projects: http://entwicklung.junetz.de
Sign my guestbook: http://entwicklung.junetz.de/guestbook/

"This reply is provided as is, without warranty express or implied."

Ähnliche fragen