Scannen übers Netzwerk

23/05/2008 - 08:45 von Wolfgang Krauss | Report spam
Hi.

Ich habe mir eine Fritzbox gekauft die eine USB-Unterstützung enthàlt. Dies
soll dazu dienen ein USB-Geràt übers Netzwerk ansprechen zu können, als ob
das Geràt vor einem wàre.
Mit der Druckfunktion klappt alles wunderbar. Leider habe ich es bisher
nicht hinbekommen auch über diesen Anschluss scannen zu können.
Hat es jemand von euch geschafft?
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars P. Wolschner
23/05/2008 - 09:11 | Warnen spam
Wolfgang Krauss :

Ich habe mir eine Fritzbox gekauft die eine USB-Unterstützung
enthàlt.



Welche denn? Nur die Fritz!Box Fon WLAN 7270 hat eine USB 2.0-
Schnittstelle.

Dies soll dazu dienen ein USB-Geràt übers Netzwerk ansprechen zu
können, als ob das Geràt vor einem wàre. Mit der Druckfunktion
klappt alles wunderbar. Leider habe ich es bisher nicht
hinbekommen auch über diesen Anschluss scannen zu können. Hat
es jemand von euch geschafft?



Es können nur Massenspeicher und Drucker im Netzwerk freigegeben
werden. Wenn Du andere USB-Geràte verwenden willst, mußt Du auf allen
beteiligten Rechnern den USB-Fernanschluß installieren. Der will auch
Scanner unterstützen.

CU
Lars P. Wolschner
Senefelderstraße 3
D-63069 Offenbach am Main
Fon & Fax: +49 69 80068670 Mobil: +49 163 8122462

Ähnliche fragen