Scanner gesucht

13/06/2016 - 13:39 von Albrecht Mehl | Report spam
Gesucht ist ein Scanner < 200 Euro, den man unter opensuse 42.1 leap mit
xsane betreiben kann. Da bisher noch nichts gefunden, wàre ich für
Hinweise dankbar.

A. Mehl
eBriefe an|mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde|Spàtestens seit der
Fukush.-Katastrophe sollten wir uns alle darüber im Klaren sein, dass
Energie nicht lànger endlos zur Verfügung steht, ... Wir werden uns
daran gewöhnen müssen, die anfallenden Kosten zu bedenken, bevor wir ein
elektrisches Geràt in Betrieb nehmen wollen, bzw. bevor wir unser Auto
in Bewegung setzen. Leserbrf. - nicht von mir - FAZ 26.8.2013
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Bauer
13/06/2016 - 14:52 | Warnen spam
Albrecht Mehl schrieb:

Gesucht ist ein Scanner < 200 Euro, den man unter opensuse 42.1 leap mit
xsane betreiben kann. Da bisher noch nichts gefunden, wàre ich für
Hinweise dankbar.



Probiere zuerst /deinen/ Scanner mit anderer Scansoftware.

Ich habe hier den Canon MG 2150, Drucker/Scanner Kombination.
Mit xsane habe ich hier auch Probleme. "Scanner kann nicht gefunden
werden", "Problem mit der Datenübermittlung". Es funktioniert einfach nicht.

Jetzt habe ich 'Simple Scan' installiert und das funktioniert.

Wolfgang

Die Frauen verlangen Unmögliches:
Man soll ihr Alter vergessen,
aber sich immer an ihren Geburtstag erinnern.

Ähnliche fragen