Scanreg /Restore

25/03/2008 - 20:11 von Ute Geier | Report spam
Hallo zusammen,

mein altes Schàtzchen mit Win98 irritiert mich etwas.
Wenn ich im DOS-Modus "scanreg /restore" eingebe, dann werden mir die
Sicherungsdateien nicht angezeigt, die jedoch eindeutig im Ordner
"windows\system" liegen.
Angezeigt wird die Überschrift für die Überprüfung der
Registrierungsdateien, aber sonst nichts mehr weiter. Auch nach einer
Minute Wartezeit passiert nichts.
Ich kann den Rechner dann jedoch nur noch ausschalten - auf Anderes
reagiert er nicht.

Ich wollte diese Funktionalitàt für den Fall ausprobieren, falls das
Einspielen des inoffiziellen SP für Win 98 daneben gehen sollte. Und das
wollte ich, um alle USB-Geràte erkennen zu lassen - denn das geht trotz
einer Vielzahl von installierten USB-Treibern für WIN 98 immer noch nicht.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Oder bin ich zu ungeduldig?

Gruß Ute
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Obermeier
25/03/2008 - 21:24 | Warnen spam
Ute Geier schrieb:
Wenn ich im DOS-Modus "scanreg /restore" eingebe, dann werden mir die
Sicherungsdateien nicht angezeigt, die jedoch eindeutig im Ordner
"windows\system" liegen.


Du meinst "windows\sysbckup\"!

Angezeigt wird die Überschrift für die Überprüfung der
Registrierungsdateien, aber sonst nichts mehr weiter. Auch nach einer
Minute Wartezeit passiert nichts.
Ich kann den Rechner dann jedoch nur noch ausschalten - auf Anderes
reagiert er nicht.


Eine (fehlerhafte?) nicht beim Start erstellte rbXXX.cab -Datei?
Siehe http://groups.google.de/groups?q=scanreg%20restore

Ich wollte diese Funktionalitàt für den Fall ausprobieren, falls das
Einspielen des inoffiziellen SP für Win 98 daneben gehen sollte. Und das
wollte ich, um alle USB-Geràte erkennen zu lassen - denn das geht trotz
einer Vielzahl von installierten USB-Treibern für WIN 98 immer noch nicht.


Win98 (nicht SE) was Du offensichtlich hast ist nur eingeschrànkt USB fàhig.

MfG.: W.O.B.

Ähnliche fragen