SCCM Bereits installierte Software

16/04/2009 - 11:24 von Berni | Report spam
Hallo,

Erkennt der SCCM eigentlich automatisch ob, wenn ein Programm das verteilt
werden soll, dieses schon auf den Clients installiert ist (bzw. eine àltere
Version des Programms). Mittels des SW Inventorys müsste das ja möglich sein
oder?

Oder müssen alle Programme am Client, von denen eine neue Version verteilt
werden soll, zuvor mit entsprechenden Packages/Programs/Advertisements
(silent) deinstalliert werden?

Office 2007 z.b. unterstützt ja die Deinstallation àlterer Office Versionen
(sind da entsprechende Parameter beim Setup erforderlich?), bzw. was passiert
wenn Office 2007 schon drauf ist und ich es verteilen will?

Der SCCM soll in die bestehende Umgebung integriert werden, d.h. es ist
keine Option, alle Clientsysteme "frisch" zu deployen.

Vielen Dank im Vorraus
Berni
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
18/04/2009 - 22:03 | Warnen spam
Hallo Berni,

siehe im Text ...

"Berni" schrieb im Newsbeitrag
news:

Erkennt der SCCM eigentlich automatisch ob, wenn ein Programm das verteilt
werden soll, dieses schon auf den Clients installiert ist (bzw. eine
àltere
Version des Programms).



Nein, nicht in diesem Sinn.

Mittels des SW Inventorys müsste das ja möglich sein
oder?



Mittels Soft- oder Hardware-Inventory prinzipiell schon, aber auch hier kann
keine automatische Verknüpfung zwischen "Altsoftware" und "Neusoftware"
hergestellt werden.

Oder müssen alle Programme am Client, von denen eine neue Version verteilt
werden soll, zuvor mit entsprechenden Packages/Programs/Advertisements
(silent) deinstalliert werden?



Kommt auf die Software an. Wenn das zu verteilende msi die alte Version
erkennen und aktualisieren kann, dann ist das nicht nötig.
Ggfs. kann man mit einer Tasksequence (und Conditions) die Deinstallations
direkt vor der Installation automatisch vornehmen. Ist aber alles von
Software zu Software verschieden.

Office 2007 z.b. unterstützt ja die Deinstallation àlterer Office
Versionen
(sind da entsprechende Parameter beim Setup erforderlich?), bzw. was
passiert
wenn Office 2007 schon drauf ist und ich es verteilen will?



Das Thema ist eigentlich nicht ConfigMgr-spezifisch. www.appdeploy.com gibt
auf sowas Antworten. ConfigMgr startet clientseitig ein (unattended) Setup.
Was dies dann macht liegt am Setup, nicht an ConfigMgr.

Der SCCM soll in die bestehende Umgebung integriert werden, d.h. es ist
keine Option, alle Clientsysteme "frisch" zu deployen.



Ist machbar ohne Neuinstallationen, muss aber vernünftig geplant werden.

Vielen Dank im Vorraus
Berni



Gruß,
Torsten

Ähnliche fragen