SCCM Client in Sammlung nicht sichtbar

11/03/2008 - 22:37 von Claudio | Report spam
Hi NG

Ich habe eine Frage. Wir setzten SCCM 2007 auf einem Server 2003, DHCP, DNS,
AD etc ein.

Bereits in der SMS 2003 Version hatte ich das gleiche Problem und habe
leider keine Lösung gefunden.

Ich habe einen XP Client mit SP2 installiert. Firewall deaktiviert.

Sehe ich diesen Client in der Sammlung nur wenn der SCCM Client auf dem XP
Rechner installiert ist? Das ergibt doch keinen
Sinn. Ich müsste doch in der Lage sein auch PC's mit dem SCCM Client zu
pushen wenn diese noch nicht am SCCM waren oder?

Der XP Computer ist kein Domànenmitglied und soll es auch icht werden.

Der XP Computer bezieht eine IP Adresse vom Server und ist per Ping Befehl
erreichbar.

Kann mir jemand helfen?

Gruss

Claudio
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
11/03/2008 - 23:17 | Warnen spam
Hallo Claudio,

einen Client siehst Du in einer Collection, wenn er entweder einen
SMS/SCCM-Client installiert hat oder aber durch eine discovery method
ermittelt worden ist. Hier steht eigentlich alles beantwortet:
http://technet.microsoft.com/en-us/...80717.aspx (Abschnitt
"Computers in Workgroups")

Gruß,
Torsten

"Claudio" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hi NG

Ich habe eine Frage. Wir setzten SCCM 2007 auf einem Server 2003, DHCP,
DNS, AD etc ein.

Bereits in der SMS 2003 Version hatte ich das gleiche Problem und habe
leider keine Lösung gefunden.

Ich habe einen XP Client mit SP2 installiert. Firewall deaktiviert.

Sehe ich diesen Client in der Sammlung nur wenn der SCCM Client auf dem XP
Rechner installiert ist? Das ergibt doch keinen
Sinn. Ich müsste doch in der Lage sein auch PC's mit dem SCCM Client zu
pushen wenn diese noch nicht am SCCM waren oder?

Der XP Computer ist kein Domànenmitglied und soll es auch icht werden.

Der XP Computer bezieht eine IP Adresse vom Server und ist per Ping Befehl
erreichbar.

Kann mir jemand helfen?

Gruss

Claudio

Ähnliche fragen