Schaltfläche nach Benutzung ausblenden

07/01/2010 - 12:51 von Sonja Sinz | Report spam
Hallo zusammen



Ich bin dabei, ein Quizspiel in Powerpoint zu erstellen.
Dabei wird von einer HOME-Folie eine Frage per Klick ausgew?hlt, ein Hyperlink geht dann direkt zur Folie mit der entsprechenden Frage, nach der Aufl?sung der Frage f?hrt per Link wieder eine Schaltfl?che zur?ck zur HOME Folie. Soweit so gut.

Nun h?tte ich aber gern, dass man auf der HOME Folie in irgendeiner Form kenntlich machen kann, welche der Fragen (die sind dort durch numerierte Buttons dargestellt) schon bearbeitet wurden.
Man m?sste also der Schaltfl?che sagen k?nnen, dass sie nach einmaliger Benutzung die Farbe ?ndert oder verschwindet.
Ich weiss zwar, dass man Objekte nach einer Animation ausblenden kann, finde aber keinen Weg dies auch einer Schaltfl?che beizubringen. Kann mir da ein smarter PPT-Profi helfen?



Danke im Voraus und Gruss



Submitted via EggHeadCafe - Software Developer Portal of Choice
Displaying Popup RTF from embedded Resources
http://www.eggheadcafe.com/tutorial...-from.aspx
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Zimmermann
07/01/2010 - 14:25 | Warnen spam
Hallo Sonja,

sofern Du mindestens mit PowerPoint XP (2002) arbeitest, ist das nicht so
unmöglich, wie es vielleicht auf den ersten Blick scheint.

Du hast schon richtig angefangen mit den Hyperlinks zu den einzelnen Folien
und zurück zu verlinken.

Auf der HOME-Folie bekommen alle nummerierten Buttons nun die
benutzerdefinierte Animation "Füllfarbe àndern" (zu finden bei den
Hervorgehoben-Animationen); das geht am schnellsten, wenn Du alle Objekte
auf einmal markierst und die Animation zuweist.
Wenn Du das nun testen würdest, stellst Du fest, daß zwar der Aufruf der
jeweiligen Folie funktioniert, aber nicht das Ändern der Füllfarbe.

Deshalb muß zum Abschluß jetzt für jeden Button die Animation (Ändern der
Füllfarbe) zu einer Trigger-Animation gemacht werden.
Dazu gehst Du bei jeder einzelnen Animation im Aufgabenbereich zu den
Einstellungen der Animation der jeweiligen Objekte und dort wàhlst Du die
"Anzeigedauer" der Animation. Auf der Registerkarte "Anzeigedauer" siehst Du
den Schalter "Trigger", den Du jetzt anklickst und darauf einstellst, daß
der Effekt beim Anklicken des Objekts (also des Buttons) eintritt. Das
machst Du mit jedem einzelnen Button so (durch die Nummerierung sollte es
nicht zu schwer sein, den jeweils richtigen Button auszusuchen) und damit
wird das Ändern der Füllfarbe durch das Anklicken des Buttons ausgelöst.
Zwar wirst Du feststellen, daß die Animation erst ablàuft, wenn Du zur
HOME-Folie zurückkehrst, aber das ist wohl nicht zu tragisch.
Ich habe es gerade selbst mit einer Pràsentation unter XP (5 Fragen, 5
weitere "Antwortfolien") probiert und bei mir lief es.

Ich hoffe, es funktioniert auch bei Dir.

Bei Office für Mac allerdings habe ich die Triggeranimation allerdings noch
nicht gefunden. Ich vermute mal, daß das aber ohnehin nicht für Dich
zutrifft.

Viel Erfolg und viel Spaß

Olaf Zimmermann


Am 07.01.10 12:51 schrieb "<Sonja Sinz>" unter <> in
:

Hallo zusammen



Ich bin dabei, ein Quizspiel in Powerpoint zu erstellen.
Dabei wird von einer HOME-Folie eine Frage per Klick ausgew?hlt, ein
Hyperlink geht dann direkt zur Folie mit der entsprechenden Frage, nach der
Aufl?sung der Frage f?hrt per Link wieder eine Schaltfl?che zur?ck zur HOME
Folie. Soweit so gut.

Nun h?tte ich aber gern, dass man auf der HOME Folie in irgendeiner Form
kenntlich machen kann, welche der Fragen (die sind dort durch numerierte
Buttons dargestellt) schon bearbeitet wurden.
Man m?sste also der Schaltfl?che sagen k?nnen, dass sie nach einmaliger
Benutzung die Farbe ?ndert oder verschwindet.
Ich weiss zwar, dass man Objekte nach einer Animation ausblenden kann, finde
aber keinen Weg dies auch einer Schaltfl?che beizubringen. Kann mir da ein
smarter PPT-Profi helfen?



Danke im Voraus und Gruss



Submitted via EggHeadCafe - Software Developer Portal of Choice
Displaying Popup RTF from embedded Resources
http://www.eggheadcafe.com/tutorial...191b7d398e
b0/displaying-popup-rtf-from.aspx

Ähnliche fragen