Forums Neueste Beiträge
 

Schaltnetzteil --> Blitz+Fatsch

05/02/2010 - 09:14 von Wolfgang P u f f e | Report spam
Zu einem Netbook zugehöriges Netzteil (19V 2A) zeigt ein
etwas eigenartiges Verhalten.
Beim Einstecken in die Steckdose macht es "Fatsch" und die
Steckdose ist kurzzeitig hell erleuchtet.
Vermutlich wurde ein Varistor (oder wie die Dinger heissen,
die den Einschaltstrom begrenzen) weggelassen.
Zur Frage:
Ist dieser Einschaltstromstoss auf die Dauer für das
Netzteil gefàhrlich? Ich kann mir gut vorstellen, das die
Gleichrichterdioden sowas nicht gut finden. ;-)
Oder ist die Pulsbelastbarkeit der Dioden so hoch, dass man
sich da nicht sorgen muss.

Sorgen mache ich mir allerdings auch um den Schalter der
künftigen Steckdosenleiste.

W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
05/02/2010 - 09:51 | Warnen spam
"Wolfgang P u f f e" wrote:

Ist dieser Einschaltstromstoss auf die Dauer für das
Netzteil gefàhrlich? Ich kann mir gut vorstellen, das die
Gleichrichterdioden sowas nicht gut finden. ;-)
Oder ist die Pulsbelastbarkeit der Dioden so hoch, dass man
sich da nicht sorgen muss.



It depends :) Meine Netzteile halten das seit Jahren aus...

Sorgen mache ich mir allerdings auch um den Schalter der
künftigen Steckdosenleiste.



Ja, der wird bald im Eimer sein. BTST.


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen