Schaltnetzteil PK55 von Vero

11/06/2013 - 14:36 von Holger | Report spam
Ein bißchen antik, grade via Kleinanzeige erworben, hat aber auf Anhieb
funktioniert. Dennoch ein Problem: Es kann passieren, daß sich die
Überspannungssicherung meldet und den 5-Volt-Ausgang kurzschließt. Ich
vermute als Ursache eine kalte Lötstelle und Elko-Probleme. Kann mir da
jemand, der das Netzteil von Bicc-Vero eventuell sogar kennt, ein
bißchen weiterhelfen? Ich würde auf dem Geràt vermutlich die Elkos
wechseln oder so. Aber sicher bin ich mir da nicht.

Viele Grüße, Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger
10/07/2013 - 09:45 | Warnen spam
Holger schrieb:

Ein bißchen antik, grade via Kleinanzeige erworben, hat aber auf Anhieb
funktioniert. Dennoch ein Problem: Es kann passieren, daß sich die
Überspannungssicherung meldet und den 5-Volt-Ausgang kurzschließt. Ich
vermute als Ursache eine kalte Lötstelle und Elko-Probleme. Kann mir da
jemand, der das Netzteil von Bicc-Vero eventuell sogar kennt, ein
bißchen weiterhelfen? Ich würde auf dem Geràt vermutlich die Elkos
wechseln oder so. Aber sicher bin ich mir da nicht.




Ich habe den Fehler gefunden. Es war ein unsachgemàßer Eingriff des
Vorbesitzers: Ein Kurzschluß via Lötzinnbrücke. Behoben, seitdem ist das
Geràt wieder in Ordnung.

Holger

Ähnliche fragen