Schaltnetzteil Sekundärladeelkos fixiert

02/01/2011 - 11:45 von Ernst Schmidb | Report spam
Hallo,

bei einem PC Schaltnetzteil von Siemens sind alle Ladeelkos auf der
Sekundàrseite, sowie die Siebdrosseln daneben und ein kleiner
Leistungstransistor ohne Kühlkörper mit wahrscheinlich Heisskleber fixiert.
Macht man das, um ein Schwingen im NF Bereich zu vermindern? Die Teile
sind so kurz eingelötet, dass mir was anderes nicht einfàllt. Ich kann
mir aber auch nicht vorstellen, dass so ein Transistor, der im
Ultraschallbereich betrieben wird, hörbar schwingt.

Gruss Ernst
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
02/01/2011 - 12:06 | Warnen spam
Ernst Schmidb wrote:

bei einem PC Schaltnetzteil von Siemens sind alle Ladeelkos auf der
Sekundàrseite, sowie die Siebdrosseln daneben und ein kleiner
Leistungstransistor ohne Kühlkörper mit wahrscheinlich Heisskleber fixiert.
Macht man das, um ein Schwingen im NF Bereich zu vermindern? Die Teile



Ich wuerde eher sagen man wollte nicht das dies sich beim loeten oder
hinterher bewegen und an andere Teile kommen die auf anderes Potential
liegen.

Olaf

Ähnliche fragen