Schaltnetzteil

20/01/2008 - 00:11 von Anja und Th. Sponsel | Report spam
Hallo NG,

Das eingebaute Schaltnetzteil von meinem DVD-Player Recorder. Die
Funktionsweise von Sperrwandlern etc. kenn ich im groben, aber bevor
ich lange suche, frag ich hier.

Das Schaltnetzteil liefert u.a. 5V und 3,3V - bei schwacher Last
(Glühbirne 6V/400mW) funktioniert es Einwandfrei und die Spannungen
passen - sowohl bei 3,3V als auch bei 5V. Bei stàrkerer Last
(Glühbirne 6V/2,4W) bricht die Regelung zusammen und die Birne blinkt
gleichmàßig (0,5s volle Spannung, 1-2s aus).

Ich tippe auf einen kaputten Elko, nur wie geh ich am besten vor bzw.
welcher könnte kaputt sein? Der große Elko an der Primàrseite hat
konstant ca. 315V - der ist also okay. Zwei Elkos (je 35V/1000uF)
waren aufgequollen, aber an denen ist die Spannung konstant 30V - ohne
aussetzer. Ein austausch der beiden brachte nix.

Die 2,4W-Birne sollte das NT auf jeden Fall schaffen, da die
Ansteuerelektronik des Recorders mindestens auch 3W zieht. Denn mit
dieser Platine zeigt das NT ein àhnliches Verhalten.

Grüsse und Danke,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
20/01/2008 - 00:20 | Warnen spam
"Anja und Th. Sponsel" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich tippe auf einen kaputten Elko, nur wie geh ich am besten vor bzw.
welcher könnte kaputt sein? Zwei Elkos (je 35V/1000uF)



Hmm, klingt wie die beiden (fuer 5V und 3.3V) sekundaeren Siebelkos,

waren aufgequollen, aber an denen ist die Spannung konstant 30V



aber warum liegen dort 30V?

Das ist selbst fuer den primaeren Zwischenkreiselko viel Spannung,
der Kapzitaetswert ist eh zu hoch.

Hat das Netzteil eventuell noch 30V? Und du hast die Siebelkos fuer
5V und 3.3V auf Sekundaerseite noch uebersehen, vermutlich 105GradC
LowESR Elkos (und soltest sie noch austauschen) ?

Such mal vor dem Trafo, also im am Netzspannung liegenden Primaerteil,
noch einen (oder 2) Elkos mit unter 100uF und unter 50V und tausche
auch den.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen