Schaltregler-Board-Selbstzerstörung bei fehlender Grundlast?

02/08/2016 - 12:53 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich habe einige MP2307 Module bestellt:
http://www.ebay.de/itm/262536726694

Zum Testen hatte ich dann eingangsseitig das Labornetzteil mit 12V
Spannung und ausgangsseitig nur das Multimeter.

Hier hat mich dann erstmal gewundert, dass ich die Spannung kaum unter
12V bekomme. Also auf Verdacht 12K Widerstand lose zwischengefummelt und
die Spannung ist etwas gefallen. Scheinbar geht nix ohne Grundlast...
Also die Tüte mit den Keramikwiderstànden rausgeholt und 22 Ohm an den
Ausgang gebaut. Nun bekomme ich die Spannung aber nicht mehr hoch. Mehr
wie 0,irgendwas Volt kommen nicht mehr raus. Meine ersten Messungen
deuten darauf hin, dass das Poti durch ist. Auf der einen Seite der
Schleifbahn liegen um 10V und auf der anderen um 0V am Schleifer bekomme
ich aber unabhàngig von der Stellung nur um 0V. Dabei wird, obwohl am
Ausgang keine Spannung rauskommt, sowohl Schaltregler-IC also auch Spule
recht warm...

Ein neues Board ausgepackt und in den gleichen Testaufbau gebaut -->
Funktioniert einwandfrei und der Lastwiderstand wird gut heiß. Grob
überschlagen liegt der Wirkungsgrad dabei bei >90%.

Was ist hier schiefgelaufen? Selbstverschuldeter Fehler oder ist das
Poti einfach Murks?

Gruß

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Hergen Lehmann
02/08/2016 - 13:13 | Warnen spam
Am 02.08.2016 um 12:53 schrieb Manuel Reimer:

Was ist hier schiefgelaufen? Selbstverschuldeter Fehler oder ist das
Poti einfach Murks?



Das ein Schaltregler ohne Grundlast nicht funktioniert, ist normal.
Schließlich muss die in der Induktivitàt gespeicherte Energie irgendwo
hin, und ohne Last bleibt nur der Ausgangskondensator. Schlecht
konstruierte Primàrschaltregler können ohne Last auch schon mal kaputt
gehen, bei diesen kleinen Sekundàrreglern sollte das aber eigentlich
nicht passieren.

Vielleicht hast du einfach ein Montagsexemplar erwischt, vielleicht ist
beim Basteln ein Malheur passiert, vielleicht ist tatsàchlich das Poti
Murks und übersteht kaum mehr als einen Einstellvorgang. Chinaware...

Hergen

Ähnliche fragen