Schaltregler vs Längsregler

15/03/2012 - 07:27 von Justuv58 | Report spam
Hallo, prinzipielle Frage: Kann man bedenkenlos einen klassischen Làngsregler durch einen Schaltregler
(wie ggf. http://www.pollin.de/shop/dt/NDc5OT...usatz.html)
für elektronische Module ersetzen? Meine Bedenken gehen in Richtung einer doch möglicherweise 'unsauberen' Ausgangsspannung. Oder ist das unbedenklich?
Justuv58
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Weingart
15/03/2012 - 08:24 | Warnen spam
Justuv58 :

Hallo, prinzipielle Frage: Kann man bedenkenlos einen klassischen
Làngsregler durch einen Schaltregler (wie ggf.
http://www.pollin.de/shop/dt/NDc5OT...aetze/Step
_Down_Wandler_Bausatz.html) für elektronische Module ersetzen? Meine
Bedenken gehen in Richtung einer doch möglicherweise 'unsauberen'
Ausgangsspannung. Oder ist das unbedenklich?



Kommt drauf an. Der prinzipbedingte Ripple (Weeligkeit der Ausgangsspannung)
hinter einem Schaltregler liegt typischerweise so um die 50mV mit der
Frequenz des Schaltreglers. Hinter einem Linearregler hast Du den nicht.

M.

Ähnliche fragen