Schatten in 2007

25/09/2008 - 15:25 von Thomas Ratte | Report spam
Hallo zusammen,

Produktion in 2007, dann Datei gespeichert als 2003, zwecks
Kundenabnahme. Folgendes Problem (Phànomne) tritt auf:

Bilder, die in 2007 mit einem Softschatten versehen werden, werden in
2003 mit dem Standardschatten angezeigt. Hat man allerdings ein Bild mit
Hilfe der 3D Funktion verzerrt, wird der Schatten in 2003 richtig
angezeigt, da ein komplettes Bild mit Schatten gespeichert wird. Gibt es
eine Möglichkeit, dieses Verfahren auch bei nicht bearbeiteten Bildern
anzuwenden?


Schönen Gruß
Thomas Ratte
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
25/09/2008 - 17:13 | Warnen spam
Produktion in 2007, dann Datei gespeichert als 2003, zwecks Kundenabnahme.
Folgendes Problem (Phànomne) tritt auf:

Bilder, die in 2007 mit einem Softschatten versehen werden, werden in 2003
mit dem Standardschatten angezeigt. Hat man allerdings ein Bild mit Hilfe
der 3D Funktion verzerrt, wird der Schatten in 2003 richtig angezeigt, da
ein komplettes Bild mit Schatten gespeichert wird. Gibt es eine
Möglichkeit, dieses Verfahren auch bei nicht bearbeiteten Bildern
anzuwenden?




Hallo Thomas,

wenn Du keine neuen 2007-Effekte verwendet hast, versucht PowerPoint die
Objekte bearbeitbar zu halten und nimmt den "normalen" Schatten. Wenn Du ein
PNG willst (was ich gut verstehen kann) musst Du explizit eins einfügen
(ausschneiden - Einfügen - Inhalte einfügen).

Viele Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Sehen wir uns bei den PowerPoint-Anwendertagen? 19.-21.10.2008,
http://powerpoint.anwendertage.de

Ähnliche fragen