Schattenbilder bei HP Laserjet Color 2600n

09/02/2011 - 21:28 von Kay Gruhl | Report spam
Hallo

Vielleicht hat einer noch einen Tipp.

Bei dem Drucker traten letztens Schattenbilder auf. Der Abstand von ca.
56mm deutete auf die Fixiereinheit hin. Also neues Teil gekauft und
gewechselt. Alles schien bestens.

Nach 3 Tagen trat das Problem erneut auf. Nach 1h Suche im Internet für
Lösungsansàtze habe ich noch die Firmware aktualisiert und den
Halbseitentest gemacht, welcher auf das Problem beim Fixieren hindeutet.
Der Reinigungsmodus schafft nur kaum Abhilfe. Nach 5 bis 6 Seiten kommen
die Schattenbilder wieder.

Ich habe dann im Drucker selbst noch ein paar Einstellungen veràndert
(mehr Fixieren, weniger Toner, zusàtzliche Reinigung). Jetzt sieht es
schon wesentlich besser aus (nach 10 Seiten kaum etwas zu sehen), aber ich
traue dem Frieden noch nicht ganz.

Kann ich noch irgend etwas anderes machen/prüfen?

Kay
(bei Antworten per Email muss der Bindestrich aus dem Namen entfernt werden)
 

Lesen sie die antworten

#1 Kay Gruhl
10/02/2011 - 16:23 | Warnen spam
Kay Gruhl schrieb:

Hallo

Vielleicht hat einer noch einen Tipp.

Bei dem Drucker traten letztens Schattenbilder auf. Der Abstand von ca.
56mm deutete auf die Fixiereinheit hin. Also neues Teil gekauft und
gewechselt. Alles schien bestens.

Nach 3 Tagen trat das Problem erneut auf. Nach 1h Suche im Internet für
Lösungsansàtze habe ich noch die Firmware aktualisiert und den
Halbseitentest gemacht, welcher auf das Problem beim Fixieren hindeutet.
Der Reinigungsmodus schafft nur kaum Abhilfe. Nach 5 bis 6 Seiten kommen
die Schattenbilder wieder.

Ich habe dann im Drucker selbst noch ein paar Einstellungen veràndert
(mehr Fixieren, weniger Toner, zusàtzliche Reinigung). Jetzt sieht es
schon wesentlich besser aus (nach 10 Seiten kaum etwas zu sehen), aber ich
traue dem Frieden noch nicht ganz.

Kann ich noch irgend etwas anderes machen/prüfen?



Weitere Erkenntnisse:

Die Schattenbilder erscheinen nur am rechten und linken Rand, reichen ca
6-8 cm hin zur Mitte und verblassen dabei aber immer mehr. Es sind alle 4
Farben betroffen.

Es scheint so, als ob der Fehler nur nach einer làngeren Pause auftritt.
Wenn dann etwas gedruckt wir, verschwindet der Fehler nach 3-5 Seiten.

Kay
(bei Antworten per Email muss der Bindestrich aus dem Namen entfernt werden)

Ähnliche fragen