Scheduled SSIS-Paket schlägt fehlt

07/11/2007 - 10:55 von Frank Matthiesen | Report spam
Hallo NG,

folgendes Problem raubt mir den letzten Nerv:
Ein SSIS-Package importiert FlatFiles (.csv)
Package-Start per Designer làuft durch
Manueller Start als SQL-Job làuft durch
Zeitgesteuerter Aufruf als SQL-Job làuft durch, WENN der Proxy-Account unter
welchem der SQL-Server-Agent làuft, an dem Server angemeldet ist.
Ist niemand angemeldet, schlàgt der FlatFile-Import fehlt mit Fehlermeldung:
The data conversion for column "COLUMNNAME" returned status value 2 and
status text "The value could not be converted because of a potential loss of
data."
Die Fehler treten nur bei Datumskonvertierung auf

Weitere Infos:
Der Fehler tritt nicht immer im gleichen FlatFile-Import auf...wie ein
Zufallsgenerator schlàgt mal der eine oder der andere Import fehlt.
Aber immer bei Datumsspalten.

Ich bin vollkommen ratlos.

Any suggests?

Gruesse

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten Schuessler
07/11/2007 - 11:15 | Warnen spam
Hi,

wie ist denn das Datumsformat im FlatFile?

CU
tosc

InsideSQL.de: http://www.insidesql.de

"Frank Matthiesen" <Frank schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo NG,

folgendes Problem raubt mir den letzten Nerv:
Ein SSIS-Package importiert FlatFiles (.csv)
Package-Start per Designer làuft durch
Manueller Start als SQL-Job làuft durch
Zeitgesteuerter Aufruf als SQL-Job làuft durch, WENN der Proxy-Account
unter
welchem der SQL-Server-Agent làuft, an dem Server angemeldet ist.
Ist niemand angemeldet, schlàgt der FlatFile-Import fehlt mit
Fehlermeldung:
The data conversion for column "COLUMNNAME" returned status value 2 and
status text "The value could not be converted because of a potential loss
of
data."
Die Fehler treten nur bei Datumskonvertierung auf

Weitere Infos:
Der Fehler tritt nicht immer im gleichen FlatFile-Import auf...wie ein
Zufallsgenerator schlàgt mal der eine oder der andere Import fehlt.
Aber immer bei Datumsspalten.

Ich bin vollkommen ratlos.

Any suggests?

Gruesse

Frank

Ähnliche fragen