"Scheibenwischer" Effekt am Terminal Server

03/09/2007 - 17:22 von Jörg Schneider | Report spam
Hi Leute!

Damit unsere Applikation unter Terminal Server problemlos làuft haben
wir den Sys(602,0) eingebaut.
Leider haben wir jetzt das Problem, das ab und zu die Icon-Buttons in
den Toolbars nicht gezeichnet werden. Erst wenn man mit der Maus über
die vermutete Position der Toolbar geht, werden die Icons nach und nach
angezeigt.
Kennt das jemand?
Was kann ich dagegen tun?

Im Normalen Fall (kein Terminalserver) geht alles problemlos!

VFP9 SP1

Grüße
Jörg Schneider
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Kirstaetter
12/09/2007 - 11:52 | Warnen spam
Hallo Jörg,

microsoft.public.de.fox:

Damit unsere Applikation unter Terminal Server problemlos làuft haben
wir den Sys(602,0) eingebaut.
Leider haben wir jetzt das Problem, das ab und zu die Icon-Buttons in
den Toolbars nicht gezeichnet werden. Erst wenn man mit der Maus über
die vermutete Position der Toolbar geht, werden die Icons nach und nach
angezeigt.
Kennt das jemand?



Ja, kommt auch bei unseren Anwendungen vor.

Was kann ich dagegen tun?



Hm, ich müsste mal nachsehen, aber wir haben IIRC Sys(602,0) wieder
rausgenommen.

Alternativ kannst du mal bzgl. dem Bitmap-Caching von RDP nach den
Einstellungen schauen. Das hat auch einen Einfluss auf das Zeichenverhalt.


Kind regards, JoKi
MVP Visual FoxPro and Member of Microsoft CLIP
http://www.afpfaq.de - Tipps & Tricks zur AFP

Ähnliche fragen