Scheiss Mac ist doch verarsche

09/03/2009 - 22:04 von George Orwell | Report spam
MAC lööööl der grösste bullshit auf erden

alleine die schwule Maus die man nicht mal tauschen kann gegen eine normal funktionierende

is was für spastiker hànde dieses komische unergonomische plastik ding

und überhaupt programme kosten drei mal soviel wie winprogramme sind oft uralt , und sowieso auf kackmac gibts fast nix brauchbares

cd laufwerk im monitor drinne wie schwul ist das denn

man kann nix austauschen an Hardware wird GEZWUNGEN den MACschrott zu benutzen lööööl

wer nebenbei noch spielt?? nööö nix da für MAC gibts nur 3 oder 4 games weltweit ,
kompatibel im netzwerk mit andern computer?? wohl kaum eben macschrott


MAC ist 100%ige volksverarschung

und tausende dumme fallen drauf rein

Il mittente di questo messaggio|The sender address of this
non corrisponde ad un utente |message is not related to a real
reale ma all'indirizzo fittizio|person but to a fake address of an
di un sistema anonimizzatore |anonymous system
Per maggiori informazioni |For more info
https://www.mixmaster.it
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Thies
10/03/2009 - 09:21 | Warnen spam
Jemand mit dem offensichtlichen Pseudonym "George Orwell" wrote:

alleine die schwule Maus die man nicht mal tauschen kann gegen eine normal funktionierende



Also, zumindest bei meinem iBook G4 (PowerPC-Dinosaurier) funktioniert
eine vernünftige USB-Notebook-Maus mit drei Tasten incl. Scrollwheel
wunderbar. Hat sich das bei den neuen Systemen etwa geàndert :-?

Gruß,
Ingo

Ähnliche fragen