Schema eines SELECT-Statements

26/06/2008 - 08:26 von Michael Kolowicz | Report spam
Guten Morgen,

wir haben einen Anwendung geschrieben und wollen gerne noch folgende
Funktion einbauen:

Wir möchten von einem beliebigen T-SQL Befehl (z.B. "SELECT * FROM Users
ORDER BY Username") nur das Schema des Ergebnisses haben. Ich brauche in
dem Kontext keine Daten aus der Tabelle, sondern möchte eigentlich nur
alle Spalten des DataSets haben.

Die Möglichkeit soll aber allgemein gehalten sein, damit ich, egal
welcher Text als SELECT... genommen wird, ein Ergebniss bekomme.

SMO.DATABASE.ExecuteNonQuery und SMO.DATABASE.ExecuteWithResults hat mir
da nicht wirklich weitergeholfen.

Hat jemand einen Tipp wie man so was lösen könnte?

Vielen Dank im Voraus
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
26/06/2008 - 10:39 | Warnen spam
Hallo Michael,

Michael Kolowicz schrieb:

Wir möchten von einem beliebigen T-SQL Befehl (z.B. "SELECT * FROM Users
ORDER BY Username") nur das Schema des Ergebnisses haben. Ich brauche in
dem Kontext keine Daten aus der Tabelle, sondern möchte eigentlich nur
alle Spalten des DataSets haben.

Die Möglichkeit soll aber allgemein gehalten sein, damit ich, egal
welcher Text als SELECT... genommen wird, ein Ergebniss bekomme.



Verwende SqlDataAdapter.FillSchema().
Damit erhàlst Du eine vollstàndiges Schema,
weitere Informationen enthàlt die Basisklasse DbDataAdapter:
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...x.aspx>


SMO.DATABASE.ExecuteNonQuery und SMO.DATABASE.ExecuteWithResults hat mir
da nicht wirklich weitergeholfen.



SMO ist dafür nicht geeignet.
Sie ist für administrative Aufgaben entwickelt worden.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen