Schema.ini HILFE bei Umlauten

08/07/2010 - 21:58 von Gerhard Meier | Report spam
Hallo Zusammen

Ich muss nochmals separat eine Anfrage zu meinem Problem stellen. Beim
Import vom einem txt File
werden Umlaute nicht richtig wiedergegeben. Ich habe bei alles schon
versucht um dieses Problem zu beheben.

CharacterSet=OEM
CharacterSet=ANSI
CharacterSet=UNICODE

Anstelle Büchel erhalte ich bei OEM den Wert B++chel
Anstelle Büchel erhalte ich bei ANSI den Wert BàŒchel

UNICODE geht gar nicht.

Das wàre meine .ini
[Lenum.txt]ColNameHeader=True
Format=Delimited(;)
TextDelimiter="
DecimalSymbol="."
CharacterSet=OEM
COL1=Kundennr LongChar
COL2=Kunde Text
COL3=Objektstandort Text
COL4=Preissegment Text
COL5=Termin Date
COL6=Wirka Text
COL7=Wirkb Text


Meine Versioin Office 2007

Besten Dank für jeden Tipp.


Gruss Gerry
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Wolff
08/07/2010 - 22:43 | Warnen spam
Moin Gerhard,

*Gerhard Meier* schrieb:
[ADO-Import einer Datei mit Hilfe einer Schema.ini]

Dieses Problem hat vermutlich nichts mit Excel zu tun.
Ich würde dir empfehlen, Dein Glück einmal in einer anderen NG dazu zu
probieren.
Dazu kannst Du entweder
de.comp.lang.misc
nehmen, dort tummeln sich derzeit die VBler, die Dir vermutlich
weiterhelfen könnten.
Oder Du nimmst dafür
de.comp.os.ms-windows.programmer
dort könntest Du ebenfalls Wissen zu diesem Bereich antreffen.

Ich hoffe, das hilft Dir zumindest indirekt weiter.

Gruß aus Kiel
Reiner
Die Arbeit am Computer ist eine Erfahrung extremer Isolation.

Ähnliche fragen