Schifttaste beim Start unterdrücken

18/05/2011 - 00:15 von Hubert Holler | Report spam
Ich verwende eine Funktion in einer Access 2007 Datenbank um die
gedrückte Schifttaste zu unterdrücken.

Das ganze funktioniert auch recht gut. Nur kommt es manchmal vor, dass
beim Start der Datenbank da diesbezüglich ein Fehler auftritt bzw. eine
Meldung kommt.

Die Meldung beim Start der Datenbank lautet:
Der von Ihnen eingegebene Ausdruck enthàlt den Namen einer Funktion, die
von Microsoft Office Access nicht gefunden werden kann.

Wenn ich dort dann auf ok klicke kommt dann ein Fenster von meinem
Makroaufruf dieser Funktion:

Makroname: AutoExec
Bedingung: Wahr
Aktionsname: AusführenCode
Argumente: StartOptionenEin (False)
Fehlernummer: 2950

Dort kann ich nur noch auf "Alle Makros anhalten".

Danach wird die Datenbank geschlossen.

Meine Funktion sieht wie folgt aus:


Function StartOptionenEin(flag As Boolean) As Integer

Dim db As Database

On Error GoTo Err_StartOptionenEin

Set db = CurrentDb
db.Properties!AllowBypassKey = flag

Exit_StartOptionenEin:
Exit Function

Err_StartOptionenEin:
If Err = 3270 Then
db.Properties.Append db.CreateProperty("AllowBypassKey",
dbBoolean, flag)
Resume Next
Else
MsgBox "Fehler: " & Error$ & "(" & Err & ")"
Resume Exit_StartOptionenEin
End If

End Function

Die selbe Funktion verwende ich auch in einer Access2003. Dort tritt der
Fehler auch manchmal auf. D.h. einige Monate funktioniert das ganze
super, dann kommt der Fehler auf einmal wieder.

Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank für jede Antwort
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
18/05/2011 - 06:25 | Warnen spam
Hallo Hubert

Die FAQ http://www.donkarl.com?FAQ1.8
kennst Du schon, gell?

Ruf' doch die dort erwàhnte Funktion auf, um ein- und auszuschalten.

Gruss
Henry


Hubert Holler wrote:
Ich verwende eine Funktion in einer Access 2007 Datenbank um die
gedrückte Schifttaste zu unterdrücken.

Das ganze funktioniert auch recht gut. Nur kommt es manchmal vor, dass
beim Start der Datenbank da diesbezüglich ein Fehler auftritt bzw. eine
Meldung kommt.

Die Meldung beim Start der Datenbank lautet:
Der von Ihnen eingegebene Ausdruck enthàlt den Namen einer Funktion, die
von Microsoft Office Access nicht gefunden werden kann.

Ähnliche fragen