Schlangenöl 2012

05/12/2011 - 22:29 von Robert Jasiek | Report spam
Die c't macht sich lustig über Brain 1.0 und Schlangenöl. Ring frei
also für die nàchste Schlammschlacht!

Liebe c't-Redaktion, natürlich reicht Brain 1.0 alleine nicht aus.
Aber wer hat denn das behauptet? Voraussetzung für die Malwareabwehr
ohne Schlangenöl ist außerdem die ordentliche Konfiguration des PCs
mit Sicherheitskonzept und in dessen Anwendung z.B. u.A.
Benutzerzugriffsrechte geeignet setzen und Software whitelisten. Nur
weil dies klammheimlich unterschlagen wird, làsst sich im c't-Artikel
das Schlangenöl in all seinen Formen von OnAccess bis Updates aus der
Box als Allheilmittel verkaufen. iX weiß es besser!
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
06/12/2011 - 00:06 | Warnen spam
Am 05.12.2011 22:29 schrieb Robert Jasiek:
Die c't macht sich lustig über Brain 1.0 und Schlangenöl. Ring frei
also für die nàchste Schlammschlacht!

Liebe c't-Redaktion, natürlich reicht Brain 1.0 alleine nicht aus.



Oder aber Linux installieren <duck>

scnr, Uwe

Ähnliche fragen