schlankes Textprogramm mit bestimmten Features gesucht

11/03/2009 - 19:42 von springmauser | Report spam
Nabend,

Da die Suche hier in der NG nicht das Erwünschte brachte und die
Vielfalt der angebotenen Software groß ist frage ich mal ganz konkret.

Ich schreibe und pflege derzeit mehrere Texte, die neben
Kapitelverweisen (Sprungmarken) auch BB-Codes und Wikicodes enthalten
können.

Der bisher benutzte TextEdit erscheint mir dafür immer unbrauchbarer,
zumal dieser mir neurdings auch Dokumente, die ich auf der Linkstation
ablege, immer wieder auf "invisible" setzt und ich keine Ahnung habe
warum.


Word will ich nicht nutzen, OpenOffice/Neooffice ist mir zu aufgeblàht
bzw langsam, und Ragtime hat mir ein zu proprietàres Format.

Folgendes sollte das Programm erfüllen:
- lauffàhig auf PPC unter 10.4
- klein und schlank
- Verwaltung textinterner Sprungmarken/Kapitel
- unkomplizierte Bedienung, auch per Tastatur
- offenes bzw standardisiertes Dateiformat

Nett wàren zudem Möglichlkeiten, BB/Wiki-Code
einbinden/verwalten/voransehen zu können, der Umweg über Makros ginge
auch.

Wenn das Programm taugt darfs gerne auch was kosten.

Vielleicht hat ja jemand ein paar Vorschlàge was ich mir zur Auswahl
ansehen könnte.

Danke schonmal!

Bye,
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Rawe
11/03/2009 - 20:03 | Warnen spam
Hallo Dietmar,

ohne eines der Programe zu kennen, fallen mir diese drei Kandidaten ein,
die ev. etwas für dich wàren:

abiword, bean, schreiben

Viel Erfolg bei der Suche
Heinz


Nabend,

Da die Suche hier in der NG nicht das Erwünschte brachte und die
Vielfalt der angebotenen Software groß ist frage ich mal ganz konkret.

Ich schreibe und pflege derzeit mehrere Texte, die neben
Kapitelverweisen (Sprungmarken) auch BB-Codes und Wikicodes enthalten
können.

Der bisher benutzte TextEdit erscheint mir dafür immer unbrauchbarer,
zumal dieser mir neurdings auch Dokumente, die ich auf der Linkstation
ablege, immer wieder auf "invisible" setzt und ich keine Ahnung habe
warum.


Word will ich nicht nutzen, OpenOffice/Neooffice ist mir zu aufgeblàht
bzw langsam, und Ragtime hat mir ein zu proprietàres Format.

Folgendes sollte das Programm erfüllen:
- lauffàhig auf PPC unter 10.4
- klein und schlank
- Verwaltung textinterner Sprungmarken/Kapitel
- unkomplizierte Bedienung, auch per Tastatur
- offenes bzw standardisiertes Dateiformat

Nett wàren zudem Möglichlkeiten, BB/Wiki-Code
einbinden/verwalten/voransehen zu können, der Umweg über Makros ginge
auch.

Wenn das Programm taugt darfs gerne auch was kosten.

Vielleicht hat ja jemand ein paar Vorschlàge was ich mir zur Auswahl
ansehen könnte.

Danke schonmal!

Ähnliche fragen