Schlechter WLAN-Empfang beim Tablett (Samsung)

23/06/2013 - 15:26 von Th.me | Report spam
=> de.alt.comm.android
=> de.comp.hardware.netzwerke.wireless
=> de.comm.geraete.mobil.misc

Hallo Jungs (und Màdels?),

ich habe nach wie vor sehr starke Probleme mit der WLAN-Verbindung
meines Samsung Galaxy Note 8.0. Ich habe inzwischen den 4. WLAN-AP (bzw.
WLAN-Router) hier in Betrieb, mal gehts, meist gehts nicht.

Die Fehlermeldung im Tablett ("Einstellungen") sagt meist "Netzwerk
deaktiviert. Schlechte Verbindung". Klicke ich dort drauf kommt ein
Fenster mit "Signalstàrke Sehr gut", aber es kommt keine Verbindung
zustande.

Die grafische Signalstàrkeanzeige im Tablett sind immer am Anschlag
(100%).

Im Tablett zeigt mir die APP "Wifi Analyser" an, das die Signalstàrke
bei -40, teilweise bei -30 liegt, also bestes Signal vorliegt. (Die
Nachbarfunksender liegen bei -70 .. -90) und 3-6 Kanàle entfent.

Getestet habe ich einen LogiLink Wireless N Broadband Router, ein D-Link
DWL-2000AP+, einen Belkin "Kabelloser G Router" (802.11g) sowie die
eingebaute Karte eines Mac Mini und eine Eye-Fi Karte (in einer Kamera).

Komischerweise scheint es beim Arbeitgeber keine Probleme zu geben (die
ganze Halle ist mit Antennen "gespickt"). Was da sendet werde ich noch
mal erfragen.

Meine Fragen an euch: Kann es sein, das meine WLAN-Sender zu stark
strahlen (Überstrahlen)?
Kann es sein, das mein Tablett ein Problem hat?
Wie kann ich testen, ob mein Tablett ein Problem hat, so das es als
Nachweis beim Verkàufer reicht?

Das Tablett hat Android 4.1.2, in den letzten 2 Wochen wurden mind. 2
Firmwareupdates automatisch eingespielt.
Die Passworte sind richtig, da die Verbindung ja ohne Neueingabe
sporadisch funktioniert.


Gruß aus Henstedt-Ulzburg, Deutschlands größtem Dorf (Schleswig-
Holstein, Kreis Segeberg). Urlaubsbilder: http://www.thomas-heier.de
Filme: http://www.youtube.com/user/thshDE?...e=mhum#g/u
Mein Flohmarkt: http://www.thomas-heier.de/flohmark...markt.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
23/06/2013 - 16:12 | Warnen spam
Thomas Heier schrieb am 23.06.2013 15:26 Uhr:
=> de.alt.comm.android
=> de.comp.hardware.netzwerke.wireless
=> de.comm.geraete.mobil.misc



Ja, OK, aber Usus im Usenet ist es, ein Follow Up-To auf eine einzige
dieser Gruppen zu setzen. Ich hab das mal auf
de.comp.hardware.netzwerke.wireless getan, weil mir scheint, das ist
kein Android-spezifisches, sondern eher ein WLAN-Problem.

Hallo Jungs (und Màdels?),



;-)

ich habe nach wie vor sehr starke Probleme mit der WLAN-Verbindung
meines Samsung Galaxy Note 8.0. Ich habe inzwischen den 4. WLAN-AP (bzw.
WLAN-Router) hier in Betrieb, mal gehts, meist gehts nicht.



Mal ne ganz einfache Frage:
hast du in deinen Routern auch immer schön "neue Geràte dürfen ins WLAN"
angekreuzt oder irgendwo ein Hàkchen sitzen, dass nur bekannte Geràte
ins Netz dürfen?

Zudem: ist ein MAC-Filter aktiv?

Hast du in den WLAN-Einstellungen deines Notes eine einfach
DHCP-Konfiguration oder das ganze mit einer festen IP gemacht?
Wenn feste IP, ist die im IP-Range deines Routers?
Wenn DHCP, ist der DHCP-Server im Router aktiv?

Diese Fragen bitte mal umfànglich beantworten, dann sehen wir weiter.

Uwe

Ähnliche fragen