Schlechtes Bild

02/05/2008 - 10:39 von Andreas | Report spam
Hallo,
folgendes Problem : Das Bild bei folgender Kombination (Foxconn
K8M890M2MB-RS2H und Belinea 2225 S1W ist grausam. Die Schrift ist stufig bei
1024X768 .Erst wenn ich die Auflösung des Monitors auf höst möglich bringe
und die Schrift auf 120 DPI geht es. Ist die Onboard Grafik so schlecht ?
Bringt eine PCIE Karte Besserung ?

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
02/05/2008 - 11:50 | Warnen spam
Hallo!

Andreas schrieb:
folgendes Problem : Das Bild bei folgender Kombination (Foxconn
K8M890M2MB-RS2H und Belinea 2225 S1W ist grausam. Die Schrift ist stufig bei
1024X768 .Erst wenn ich die Auflösung des Monitors auf höst möglich bringe
und die Schrift auf 120 DPI geht es. Ist die Onboard Grafik so schlecht ?
Bringt eine PCIE Karte Besserung ?



Der TFT kann nur eine einzige Auflösung vernünftig und die ist
1680x1050. Die muss man einstellen. Wenn das nicht geht, ist tatsàchlich
die GraKa der Engpass. Meistens liegt es aber eher am Treiber. Die
Grafikchips lassen sich in Sachen Auflösung eigentlich schon seit über
10 Jahren alles entlocken, was den maximalen Pixeltakt des Chips nicht
überschreitet. Das hilft einem unter Windows, wo der Hersteller die
Treiber liefert, allerdings manchmal wenig.


Marcel

Ähnliche fragen