Schlechtes Bild

02/05/2008 - 10:38 von Andreas | Report spam
Hallo,
folgendes Problem : Das Bild bei folgender Kombination (Foxconn
K8M890M2MB-RS2H und Belinea 2225 S1W ist grausam. Die Schrift ist stufig bei
1024X768 .Erst wenn ich die Auflösung des Monitors auf höst möglich bringe
und die Schrift auf 120 DPI geht es. Ist die Onboard Grafik so schlecht ?
Bringt eine PCIE Karte Besserung ?

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
02/05/2008 - 13:46 | Warnen spam
Hi,

"Andreas" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
folgendes Problem : Das Bild bei folgender Kombination (Foxconn
K8M890M2MB-RS2H und Belinea 2225 S1W ist grausam. Die Schrift ist
stufig bei 1024X768 .Erst wenn ich die Auflösung des Monitors auf höst
möglich bringe und die Schrift auf 120 DPI geht es. Ist die Onboard
Grafik so schlecht ? Bringt eine PCIE Karte Besserung ?



Wenn du ein TFT ausserhalb der Nativen Auflösung, die bei dir 1680x1050
betràgt, hat du bei absolut jeder Grafikkarte ein schlechtes Bild.
Das liegt aber nicht an der Graka sondern schlicht an der Auflösung.
Gute Bilder erziehlt man bei TFT nur mit ihrer nativen Auflösung alles
andere wird interpolier/skaliert und dabei wird jedes Bild schlecht.
Es gibt auch Monitore die so eine Auflösung auch nativ darstellen
können, dabei hat man dann aber rund um das Bild schwarze Balken.

Gruß Guido

Ähnliche fragen