schleichende lokale An- und Abmeldung nach Absturz

18/12/2007 - 10:04 von André Jochim | Report spam
Hallo,

unser Windows 2003 Server System wurde durch einen defekten Akku der USV
unsanft durch Zusammenbruch der Versorgungsspannung ausgeschaltet :-(

Seitdem habe ich Probleme mit der lokalen An- und Abmeldung.

Beim Hochfahren erhalte ich die Meldung 'Computereinstellungen werden
übernommen...' und es passiert stundenlang gar nichts. Dann gibt es
irgendwann das Anmeldefenster. Und dann wieder stundenlang
'Computereinstellungen werden übernommen...'

Zugriffe der Workstations auf Netzwerkfreigaben funktionieren wàhrend
dieser Zeit jedoch tadellos.

Versuche ich dann, den lokal angemeldeten Benutzer abzumelden, erhalte
ich 'Abmeldung...' - schon seit Stunden :-(

Woran könnte es liegen, daß hier plötzlich solche Probleme beim lokalen
An- und Abmelden bestehen?

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP - SBS\)
18/12/2007 - 11:42 | Warnen spam
Hi André,

unser Windows 2003 Server System wurde durch einen defekten Akku der
USV unsanft durch Zusammenbruch der Versorgungsspannung ausgeschaltet
:-(



Unschön und wieder ein Beweis dafür, dass eine USV allein nicht alles ist

Deswegen: redundante Stromzufuhr/Netzteil + BBU für Storage-Subsystem

Seitdem habe ich Probleme mit der lokalen An- und Abmeldung.

Beim Hochfahren erhalte ich die Meldung 'Computereinstellungen werden
übernommen...' und es passiert stundenlang gar nichts. Dann gibt es
irgendwann das Anmeldefenster. Und dann wieder stundenlang
'Computereinstellungen werden übernommen...'

Zugriffe der Workstations auf Netzwerkfreigaben funktionieren wàhrend
dieser Zeit jedoch tadellos.

Versuche ich dann, den lokal angemeldeten Benutzer abzumelden, erhalte
ich 'Abmeldung...' - schon seit Stunden :-(

Woran könnte es liegen, daß hier plötzlich solche Probleme beim
lokalen An- und Abmelden bestehen?



Schon mal ein umfangreichen "Check-Disk" nach dem unsanften Absturz
ausgeführt?

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:

Ähnliche fragen