Schleife

08/02/2009 - 21:40 von Jens Kallup | Report spam
Hallo,

org 100h
start:
mov cx, 7
mov ax, 1
mov bx, 1
schleife:
mul bx
inc bx
loop schleife
mov ah, 4Ch
int 21h

mit diesen Anweisungen wird die Schleife 7 mal durchgegangen ...
kann ich nun das cx veràndern. so dass ich eine weitere
Berechnung machen kann ... z.B.: mov cx, 12 ...
oder wie kann man verlinkte oder tiefen-Schleifen programmieren?
z.b. schleife 2 .. schleife 3 ...
(mir fehlt da jetzt der Name und der Ansatz dazu ...)

Danke für Hilfe
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Hubert Seidel
08/02/2009 - 21:58 | Warnen spam
Hallo Jens,

"Jens Kallup" schrieb im Newsbeitrag
news:gmnfvh$lam$

org 100h
start:
mov cx, 7
mov ax, 1
mov bx, 1
schleife:
mul bx
inc bx
loop schleife
mov ah, 4Ch
int 21h

mit diesen Anweisungen wird die Schleife 7 mal durchgegangen ...
kann ich nun das cx veràndern. so dass ich eine weitere
Berechnung machen kann ... z.B.: mov cx, 12 ...
oder wie kann man verlinkte oder tiefen-Schleifen programmieren?



Indem Du für eine oder mehrere innere Schleifen entweder
ein anderes Register verwendest, den Zàhler im Speicher hàllst,
oder einfach auf den Stack sicherst (üblichste Variante).

(Nicht ausprobiert, aber falls Fehler, zumindest sinngemàs:)
org 100h
start:


mov cx, 3
mov ax, 1
mov bx, 1
schleife:



push cx
mov cx, 2
innen:

mul bx
inc bx



loop innen
pop cx

loop schleife
mov ah, 4Ch
int 21h



Wird quasi 2*3 = 6 mal durchlaufen

z.b. schleife 2 .. schleife 3 ...
(mir fehlt da jetzt der Name und der Ansatz dazu ...)



"Geschachtelte Schleifen?"

Evtl. findest Du ja hier was (hab aber nicht genauer hingeschaut):
http://www.google.de/search?hl=de&a...r&meta
mfg.
Herby

http://www.hubert-seidel.eu

Ähnliche fragen