Schließung dieser Newsgruppe - wie gehts weiter - Update

05/06/2010 - 16:36 von Ulrich Korndoerfer | Report spam
Hallo NG,

hier der Update zu meinem Post

"Schließung dieser Newsgruppe - wie gehts weiter"

vom 1.6.2010, MID <hu3vnu$ek2$1@online.de>



Microsoft hat diese Newsgruppe (microsoft.public.de.vb) von ihren
Servern entfernt.

Das bedeutet, daß m.p.d.vb nicht mehr über von Microsoft selbst
betriebene Newserver (wie zB news.microsoft.com) erreicht werden kann.
Das bedeutet *nicht*, daß nicht weiterhin in die *Gruppe* gepostet
werden kann (siehe die Alternativen).

Im folgenden werden Alternativen aufgezeigt, wohin Ihr Eure Posts zu VB6
Themen stattdessen richten könnt und wo auch weiterhin über Themen zu
VB6 diskutiert werden kann und auch weiterhin Fragen zu VB6 Themen
beantwortet werden.

*****
* Diese Newsgruppe microsoft.public.de.vb
*****

Bis auf weiteres wird die Gruppe microsoft.public.de.vb weiterhin über
eine Reihe anderer Newsserver erreichbar sein. Es kann und sollte also
bis auf weiteres auch in m.p.d.vb gepostet werden. Dazu kann man einen
der Newsserver aus folgender Liste verwenden:

news.individual.de bzw. news.individual.net
news.solani.org
news.albasani.net
news.eternal-september.org
news.visyn.net
news.open-news-network.org
news.netcologne.de
news.hansenet.de
news.alice-dsl.de

Die von den ISPs T-Online und 1und1 betriebenen Newsserver halten
möglicherweise auch m.p.d.vb bis auf weiteres vor. Die zugehörigen
Server sind:

news.t-online.de
news.online.de

Einfach ausprobieren, ob dem so ist. Die angesprochenen Newsserver haben
unterschiedliche Zugangsmodalitàten. Teils sind sie kostenlos, teils
kostenpflichtig oder nur für Kunden eines ISPs zugànglich. Teils muß man
sich registrieren, teils nicht.

Also nochmal zusammenfassend:

- die Gruppe microsoft.public.de.vb besteht bis auf weiteres weiterhin!
Man kann weiterhin dort posten!
- zum Posten kann keiner der Microsoftserver (wie news.microsoft.com)
verwendet werden
- zum Posten muß ein anderer, nicht von Microsoft betriebener, Server
verwendet werden

Außer daß man den Newsserver wechselt, bleibt alles beim Alten.

*****
* Alternative Newsgruppe (*übergangsweise*) de.comp.lang.misc
*****

Die bestehende Newsgruppe de.comp.lang.misc sollte fürs Erste zumindest
beobachtet (mitgelesen) werden, auch Posts zum Thema VB6, die bisher in
m.p.d.vb gestellt wurden, können/sollen dorthin gestellt werden.

Da d.c.l.misc eine NG für allgemeine Themen ist und diese nur
vorübergehend genutzt werden soll, sollten zur Unterscheidung alle Posts
im Subjekt mit der Zeichenfolge "[VB6] " beginnen. Beispiele sind dort
bereits zu finden.

Für den Zugriff auf de.comp.lang.misc muß man den Zugang über einen
Newsserver vornehmen, der diese Gruppe "im Angebot" hat. In Frage kommen
wohl die meisten deutschsprachigen Newsserver. Eine Auswahl:

news.individual.de bzw. news.individual.net
news.solani.org
news.albasani.net
news.eternal-september.org
news.visyn.net
news.open-news-network.org
news.netcologne.de
news.hansenet.de
news.alice-dsl.de
news.t-online.de
news.online.de
news.arcor.de

Siehe auch <http://cord.de/proj/newsserverliste/>. Dort wird eine Liste
der deutschsprachigen Newsserver vorgehalten.

*****
* Neue Newsgruppe (zukünftig) de.comp.lang.vbclassic
*****

Es ist die Einrichtung einer neuen Newsgruppe de.comp.lang.vbclassic
geplant. Entsprechende Bemühungen laufen, es wird aber noch ein paar
Wochen bis zur Einrichtung einer solchen Gruppe dauern.

Erster Schritt ist die Einstellung eines RfDs (Request for discussion)
bis spàtestens 13.6.2010. Dieser RfD wird von der Usenet-"Verwaltung" in
de.admin.news.groups zur Diskussion gestellt werden. Dies wird auch in
microsoft.public.de.vb und de.comp.lang.misc angekündigt werden.

In dieser Diskussion wird zum Einen für die Einrichtung der Gruppe
geworben werden, zum Anderen Änderungswünsche diskutiert werden, die
ggf. in einen geànderten RfD einfliessen werden, der dann wiederum zur
Diskussion gestellt wird.

Nach einiger Zeit wird die Diskussion über den RfD geschlossen werden.
Nach der Diskussionsphase, zu der *alle*, speziell natürlich aber die
VB6'ler, beitragen können, wird es auf der Basis des durchdiskutierten
RfDs eine Wahl geben.

Dazu wird im Rahmen eines CfV (Call for Votes) eine Abstimmung
durchgeführt. An dieser Abstimmung kann wiederum *jeder* teilnehmen. Die
Abstimmung ist erfolgreich (und damit der Antrag auf die Einrichtung der
Gruppe genehmigt), wenn mindestens 60 Stimmen abgegeben wurden und 2/3
der abgegebenen Stimmen den Antrag befürworten (Ja-Stimmen). Die
Abstimmung wird in diversen Gruppen der Usenet-"Verwaltung"
durchgeführt, an der, wie gesagt, *jeder* teilnehmen kann.

Die genauen Modalitàten werden ebenfalls in je einem Post in m.p.d.v und
d.c.l.m angekündigt werden.

*****
* Microsoft Webforum "Visual Basic 6.0 - Interoperabilitàt und Upgrade"
*****

Microsoft hat für Diskussion von Themen/Fragen zu VB6 im Zweig "Visual
Basic" unter dem Titel "Visual Basic 6.0 - Interoperabilitàt und
Upgrade" ein eigenes Webforum eingerichtet. Die Charta lautet:

"Diskutieren Sie hier Visual Basic 6.0 (VB6)-Themen oder besprechen Sie,
wie Sie Ihre Anwendung von VB6 zu VB.NET migrieren können."

Der Titel ist sicher etwas unglücklich gewàhlt, aber aus der Charta geht
eindeutig hervor, daß dort über VB6 diskutiert werden kann und dieses
Forum für die Diskussion von *VB6* Themen *reserviert* ist.

Fragen oder Themen dazu, wie man eine bestehende Anwendung zu .NET
migrieren könnte, sind, wenn denn solche Fragen bzw. Themen kommen, erlaubt.

Diskussionen über zb. VB.NET sind allerdings dort off topic! Also zB
eine Frage wie "Ich verwende VB.NET und möchte mit dem DataReader ..."
ist OT!

Ebenso wàre auf eine Frage wie "Wie kann ich mit VB6 .." jede Antwort,
die als Alternative .NET vorschlàgt, aus meiner Sicht off topic. Nur
wenn explizit danach gefragt werden würde, zB "Ich habe in VB6 es so
gelöst, wie geht das in VB.NET", wàre es nicht off topic.

Und die Namensgebung/Charta ist nicht in Stein gemeißelt. Man kann sich
an MS wenden und um Umbenennung des Forums zu zB. "Visual Basic 6"
bitten und um Änderung der Charta. Es gibt ein spanisches und ein
französisches Forum, bei denen das bereits so ist.

Link zum Forum:

<http://social.msdn.microsoft.com/Fo...hreads>

*****
* Weitere Infos
*****

Ich habe eine Infoseite eingerichtet:

<http://www.prosource.de/ms-ng-umzug.html>

Ulrich Korndoerfer

VB tips, helpers, solutions -> http://www.prosource.de/Downloads/
MS Newsgruppen Alternativen -> http://www.prosource.de/ms-ng-umzug.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Georg Weisse
07/06/2010 - 17:17 | Warnen spam
Ulrich Korndoerfer wrote in
news:hudne7$ubs$:

Die von den ISPs T-Online und 1und1 betriebenen Newsserver halten
möglicherweise auch m.p.d.vb bis auf weiteres vor. Die zugehörigen
Server sind:

news.t-online.de
news.online.de




Zumindest für news.t-online.de kann ich das bestàtigen, hier gibt es die
Gruppe derzeit noch.

Ciao,
Georg

Ähnliche fragen