Schluesselverletzung ohne Schluessel - we geht das denn?

16/07/2008 - 10:44 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

ich wollte gerade per Anfügeabfrage Daten aus einer Tabelle A in eine
Tabelle B einfügen -- geht nicht. Access beharrt auf einer
"Schlüsselverletzung" - selbst nach kompletter Entfernung aller
Schlüsseldefinitionen auf beiden
Tabellen!

Was ist da los?

<mode="grummel">
Da ich nicht ansatzweise auch nur die geringste Lust verspüre, 312
Datensàtze von Hand zu hacken, lasse ich eher das kleine Projekt
sterben, an dem ich aktuell sitze, als genau das, nàmlich 312 DS hacken,
zu tun...
</mode>

Ach ja: die Tabelle B ist mit 4 anderen Tabellen 1:n verbunden ("n"
Seite ist die Tabelle B) aus denen Detaildaten kommen (sollen).

die Tabelle A enthàlt Datensàtze, deren Felder hier z.t. keine Daten
enthalten, allerdings sind die betreffenden Felder in B keine
Muss-Felder

Volker

Newsoffice.de - Die Onlinesoftware zum Lesen und Schreiben im Usenet
Die Signatur làßt sich nach belieben Anpassen ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
16/07/2008 - 10:55 | Warnen spam
Hallo, Volker,

Volker Neurath:

ich wollte gerade per Anfügeabfrage Daten aus einer Tabelle A in eine
Tabelle B einfügen -- geht nicht. Access beharrt auf einer
"Schlüsselverletzung" - selbst nach kompletter Entfernung aller
Schlüsseldefinitionen auf beiden
Tabellen!



wie sieht der (formatierte) SQL String aus?

Ach ja: die Tabelle B ist mit 4 anderen Tabellen 1:n verbunden ("n"
Seite ist die Tabelle B) aus denen Detaildaten kommen (sollen).



Gibt es Beziehungen zwischen B und diesen Tabellen?

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen