Schlüssel für alle User mit Schreibrecht für alle User, gibts sowas noch?

12/02/2008 - 12:18 von Andreas Hofmann | Report spam
Hallo,

Ich suche einen Platz in der Registry, der für alle User derselbe ist und
aber allen Usern Schreibrechte einràumt. Gibt es sowas überhaupt noch?

Hintergrund: Ich vertreibe eine Shareware, die ein Recht auf 30 Tage Nutzung
einràumt bevor man kaufen muss. Bisher (bis XP) habe ich beim ersten Start
einen Schlüssel unter HKEY_LOCAL_MACHINE abgelegt und dort auch bei jedem
weiteren Start das LastUsedDate abgelegt. Das geht jetzt nicht mehr, weil es
Vista nicht mehr erlaubt. Daher produziert das Programm bzw. das
Lizensierungsmodul einen Laufzeitfehler beim Versuch, in diesen Schlüssel zu
schreiben.

Nun habe ich die Möglichkeit getestet, einen anderen Schlüssel zu nehmen,
auf den jeder User schreiben darf. Das funktioniert zwar ohne Probleme, hat
aber den Nachteil, dass dieser Schlüssel personalisiert ist, d.h. wenn die
30-Tage-Testfrist abgelaufen ist, kann der Computerinhaber sich einfach
einen neuen User erstellen und mit diesem die Software betreiben, weil er
dann wieder 30 Tage zur Verfügung hat usw. Das ist ja nicht der Sinn der
Sache.

Vielen Dank und Grüße,

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 xYrus
12/02/2008 - 13:34 | Warnen spam
Hallo,

Ich hatte mit meiner Software keine Probleme. Sie ist zwar keine Shareware,
legt aber dennoch Einstellungen unter HKLM ab. Das funktioniert auch unter
Vista, allerdings macht die Benutzerkontensteuerung Probleme - sie làsst
mich standardmàßig nicht in die Registry schreiben.

Du hast jetzt mehrere Möglichkeiten:
1. Du könntest die UAP-API in dein Programm implementieren (MSDN fragen)
2. Du könntest dein Programm als "Administrator only" markieren (nicht
besonders Benutzerfreundlich - User muss Programm via Kompatibilitàtsmodus
als Administrator starten)
3. Du könntest die Lizenzdaten in eine (verschlüsselte?) Datei im
Programmverzeichnis ablegen

Kann sein, dass es noch andere Möglichkeiten gibt - diese sind jedoch die,
die mir einfallen.
Viel Erfolg!
xYrus

"Andreas Hofmann" schrieb im Newsbeitrag
news:#
Hallo,

Ich suche einen Platz in der Registry, der für alle User derselbe ist und
aber allen Usern Schreibrechte einràumt. Gibt es sowas überhaupt noch?

Hintergrund: Ich vertreibe eine Shareware, die ein Recht auf 30 Tage
Nutzung einràumt bevor man kaufen muss. Bisher (bis XP) habe ich beim
ersten Start einen Schlüssel unter HKEY_LOCAL_MACHINE abgelegt und dort
auch bei jedem weiteren Start das LastUsedDate abgelegt. Das geht jetzt
nicht mehr, weil es Vista nicht mehr erlaubt. Daher produziert das
Programm bzw. das Lizensierungsmodul einen Laufzeitfehler beim Versuch, in
diesen Schlüssel zu schreiben.

Nun habe ich die Möglichkeit getestet, einen anderen Schlüssel zu nehmen,
auf den jeder User schreiben darf. Das funktioniert zwar ohne Probleme,
hat aber den Nachteil, dass dieser Schlüssel personalisiert ist, d.h. wenn
die 30-Tage-Testfrist abgelaufen ist, kann der Computerinhaber sich
einfach einen neuen User erstellen und mit diesem die Software betreiben,
weil er dann wieder 30 Tage zur Verfügung hat usw. Das ist ja nicht der
Sinn der Sache.

Vielen Dank und Grüße,

Andreas

Ähnliche fragen