schmutzige Tastatur - evtl. Neukauf (Farbvorschlag)

02/05/2008 - 16:10 von Heinz Zink | Report spam
Hallo

Meine Tastatur (Standardtastatur) ist hellgrau (5 Jahre alt)

Ich habe sie schon 2x feucht (mit Spülmittel) abgewischt
aber der Effeckt hàlt nicht lange.
So richtig sauber bringe ich sie auch nicht weil ich mich nicht
traue den Lappen richtig nass zu machen.

Ich habe mir gedacht ich kaufe mir eine Neue (Standardtastatur)
die nichts besonderes können muß

Ist Schwarz besser?

Danke für Euere Vorschlàge

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
02/05/2008 - 16:29 | Warnen spam
Hallo Heinz!

Heinz Zink schrieb:
Meine Tastatur (Standardtastatur) ist hellgrau (5 Jahre alt)

Ich habe sie schon 2x feucht (mit Spülmittel) abgewischt
aber der Effeckt hàlt nicht lange.



Kfz-Werkstatt oder so, wo alle Mitarbeiter mit ihren dreckigen bzw.
oelverschmierten Fingern an den PC gehen? Da habe ich leider keine Idee.

So richtig sauber bringe ich sie auch nicht weil ich mich nicht
traue den Lappen richtig nass zu machen.



Such mal z. B. hier in der Gruppe nach "tastatur reinigung" oder so. Mit
einem Schraubendreher koennen handwerklich geschickte Haende die Tasten
vorsichtig aushebeln (und vor allem spaeter auch wieder korrekt
zusammenbauen, was bei einigen Tasten wg. den Metallbuegeln nicht ganz
einfach ist). Dann kann man den Bereich, der sonst unter den Tasten
liegt, vorsichtig mit einem Staubsauger aussaugen (vorsichtig =
niedrigste Leistungsstufe des Staubsaugers). Evtl. kannst du da wo du
hinkommst auch mit einem feuchten Lappen und etwas Spuelmittel wischen.
Und man kommt dann natuerlich auch an die Seiten der Tasten sehr gut
ran. IIRC haben manche sogar die Tasten schon in einem Stoffbeutel in
die Waschmaschine gepackt und bei niedriger Temperatur und ohne
Schleudern gewaschen.

Bastian Lutz

PS: Evtl. von der Tastatur vorher ein Foto machen oder sich das
zugehoerige Layout ausdrucken - das kann beim Zusammenbau sehr hilfreich
sein :-)

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen