Schnäppchen oder Perlen vor die Säue?

15/06/2008 - 07:07 von Steffen Schmitt | Report spam
Hallo zusammen,

gestern las ich mit Interesse auf Tom's Hardware folgenden Artikel:
<http://www.tomshardware.com/de/Graf...1.html>

Hintergrund: Die 8800 GTS gibt es als 320 MB Variante schon für 99 €,
Leistung satt für wenig Geld. Allerdings frage ich mich ob die nicht in
meinem System verpufft, oder ob ein spürbarer Leistungsschub zu erwarten
ist.

System: X2 4400(939), ASRock Dual SATA2(PCIe vorhanden), 2GB RAM,
Gainward Geforce 7800 GS (512 MB, AGP).

Ich spiele nicht immer die allerneusten 3D Spiele und in eher moderaten
Auflösungen (max. 1280x960, 2AA) und würde mir in diesem Bereich ein
paar fps mehr wünschen. Kann sich ein Rückschritt von 512 auf 320 MB
negativ auswirken?

Zuschlagen oder nicht? Danke für Eure Meinungen.


Gruß,
Steffen
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
15/06/2008 - 09:09 | Warnen spam
Steffen Schmitt schrieb:

gestern las ich mit Interesse auf Tom's Hardware folgenden Artikel:
<http://www.tomshardware.com/de/Graf...1.html>


Hintergrund: Die 8800 GTS gibt es als 320 MB Variante schon für 99 €,
Leistung satt für wenig Geld. Allerdings frage ich mich ob die nicht in
meinem System verpufft, oder ob ein spürbarer Leistungsschub zu erwarten
ist.

System: X2 4400(939), ASRock Dual SATA2(PCIe vorhanden), 2GB RAM,
Gainward Geforce 7800 GS (512 MB, AGP).

Ich spiele nicht immer die allerneusten 3D Spiele und in eher moderaten
Auflösungen (max. 1280x960, 2AA) und würde mir in diesem Bereich ein
paar fps mehr wünschen. Kann sich ein Rückschritt von 512 auf 320 MB
negativ auswirken?



Manche Spiele profitieren deutlich von mehr als 256MB. Da fast alle
aktuellen Grafikkarten 512MB haben, kann es gut sein, dass mittelfristig
diese Grenze als Normalzustand angesehen wird und man mit weniger
Speicher nur bei reduzierten Textureinstellungen und ohne Antialiasing
vernünftig spielen kann.

Dazu kommt noch, dass die 8800 GTS heftig Strom braucht - zumindest laut
dem Bericht bei THG:

8880GTS (512MB): 133 - 261 Watt (Gesamtsystem)
9600GT (1024MB): 102 - 182 Watt (Gesamtsystem)

Also mal eben rund 30-80 Watt mehr für ca. 20-25% mehr Leistung, obwohl
nur halb so viel Speicher verbaut ist.



http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen