Schnellsuche

21/03/2008 - 20:06 von Lothar Geyer | Report spam
Ich will eine "Schnellsuche" einbauen. Dh. in ein Textfeld gibt der
Benutzer seinen Such-String ein und bei jedem Zeichen werden die
(verbleibenden) Ergebnisse angezeigt. Das ist ja schnell geschrieben.
Bei großen Datenbestànden kann es aber natürlich dazu kommen, dass der
Benutzer das nàchste Zeichen eingibt bevor die letzte SQL-Abfrage fertig
ist. Wie bekommt man das am besten in den Griff? Gibt es die
Möglichkeit, ein rs.Open abzubrechen?

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Moch
24/03/2008 - 20:48 | Warnen spam
Hallo Lothar,

"Lothar Geyer" schrieb:

Ich will eine "Schnellsuche" einbauen. Dh. in ein
Textfeld gibt der Benutzer seinen Such-String ein
und bei jedem Zeichen werden die (verbleibenden)
Ergebnisse angezeigt. Das ist ja schnell geschrieben. Bei großen
Datenbestànden kann es aber natürlich
dazu kommen, dass der Benutzer das nàchste Zeichen
eingibt bevor die letzte SQL-Abfrage fertig ist.



Ich wuerde ein paar Millisekunden nach dem letzten
Tastenklick warten, ob noch ein weiterer folgt, bevor
die Suche gestartet wird. Macht z. B. Outlook AFAIR
genauso.

HTH
Ingo

Ähnliche fragen