Schönheitsfehler Berechtigung nach Update auf 2007 SP2

15/03/2010 - 12:30 von Horst Lange | Report spam
Hallo,

ich habe am Wochenende das Update auf auf Exchange 2007 SP2
durchgeführt. Soweit scheint alles in Ordnung, alle bisherigen
Funktionen scheinen da zu sein, User haben keine Probleme.

Beim durchführen des Best Practice Analyzer meldet dieser mir, daß
- Administratoren nicht über Berechtigung Vollzugriff verfügen
- Authentifizierte benutzer nicht über Berechtigung Lesen verfügen
- Domànen-Admins benutzer nicht über Berechtigung Lesen verfügen
- Organisationsadministratoren benutzer nicht über Berechtigung Lesen
verfügen.
es geht jedesmal um das Verzeichnis
D:\Exchange\ClientAccess\OAB\b7d12559-7127-440f-b4b0-1e17df715b49

Also habe ich dies überprüft und festgestellt, daß alle Berechtigungen
wie gefordert gesetzt sind. Die Überprüfung erfolgte über "Freigaben und
Sicherheit" sowie über "Effektive Berechtigungen".

Kann mit jemand einen Tipp geben?

Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
15/03/2010 - 23:57 | Warnen spam
"Horst Lange" schrieb im Newsbeitrag
news:

es geht jedesmal um das Verzeichnis
D:\Exchange\ClientAccess\OAB\b7d12559-7127-440f-b4b0-1e17df715b49



Einfach ignorieren. Den Fehler habe ich auch schon ein paar mal gehabt.
störe aber nicht wenn OAB ansonsten geht.


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen