Schreiberechtigung

05/10/2007 - 08:01 von GRox | Report spam
Mein Problem:
Ich habe verschiedene Server-Verzeichnisse als Speicherort, die ich aber nur
dann vorschlagen möchte, wenn der aktuelle Nutzer dort auch über
SCHREIBrechte verfügt (LESEN können dort alle).
Mein Versuch, ein dort vorhandenes Dokument (im Hintergund) zu öffnen und
auf einen (System-)Schreibschutz zu überprüfen, scheitert jedoch an der
Tatsache, dass ProtectionType oder WriteReserved -Eigenschaft auch dann auf
"false" stehen, wenn der Nutzer NICHT über Schreibrechte verfügt.
Wie komme ich an die Information über die Windows-Rechte ?
Bin für jeden Tipp dankbar !
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Freßdorf
05/10/2007 - 08:31 | Warnen spam
Hallo GRox,

wir lesen hier gerne folgende Informationen:

Anrede und Gruß
Wordversion
Windowsversion
Serverversion

lies dich mal in die folgenden APIs ein:
NetUserGetInfo
GetFileSecurity

vielleicht ist da ja das gewünschte bei
Gruß Christian
~~~~~~~~~~~~
Antworten / Rückmeldungen nur in die NG!
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)

Ähnliche fragen