Schreibkonflikt in Access; am SQL Server direkt ist die Änderung möglich

17/02/2009 - 09:38 von Herbert Gottlieb | Report spam
Hallo,

ich habe hier ein Schreibkonfliktproblem (ACC2003, SQLServer 2000):

Ich hatte über die AccessDb 2 Datensàtz in eine Tabelle (zum SQL Server
verlinkt) eingefügt.
Nun ergibt sich folgendes Problem:
Über Access (Tabelle öffnen und direkt àndern) ist es nicht möglich
Änderungen an diesen zwei Zeilen vorzunehmen (mit dem Enterprisemanger am
SQL-Server ist dies kein Problem), ich bekomme immer die Meldung

Schreibkonflikt
Dieser Datensatz wurde seit Beginn der Bearbeitung von einem anderen
Benutzer geàndert. Wenn sie .


Ich habe bereits die Datenbank geschlossen und geöffnet keine Änderung. Auch
im Enterprisemanager sind auf diese Tabelle keine Sperren auf diese Tabelle
ersichtlich. Es greift niemand außer mir auf die Tabellen zu.

Kann das am Access oder Einstellungen liegen oder was könnte ich tun?
Danke für eure Hilfe

Herbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
17/02/2009 - 10:07 | Warnen spam
hallo Herbert,

Herbert Gottlieb schrieb:
Kann das am Access oder Einstellungen liegen oder was könnte ich tun?


Du hast entweder keinen Primàrschlüssel oder aber Felder mit unpràzisem
Datentyp (float, real) in deiner Tabelle.

Hier brauchst du zwangsweise noch ein Feld vom Type TIMESTAMP. Diese
Feld solltest allerdings in jeder Tabelle haben, welche du in Access nutzt.



mfG

Ähnliche fragen